Jump to content
Sign in to follow this  
frank2004

"Standardnachrichtentyp" im öffentlichen Ordner

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe im Exchange 2003 (unter SBS 2003) einen öffentlichen Ordner eingerichtet, der als Typ "E-Mail und Bereitstellung" konfiguriert ist. Dieser erhält seine E-Mails über via POP3 über POPCon, was auch bestens funktioniert.

Damit die eingehenden E-Mails auch im Outlook Web Access mit dem E-Mail-Symbol angezeigt werden, habe ich den Registrykey gesetzt. Funktioniert auch wunderbar.

Nur ist es so, das wenn ich im Outlook diesen öffentlichen Ordner markiere und auf den Button "Neu" klicke, keine leere E-Mail aufgemacht wird, sondern ein Fenster mit dem ich eine Nachricht in dem Ordner bereitstellen kann.

Der Button "Neu" beinhaltet auch nicht das "E-Mail Symbol", ich hänge dazu mal ein Screenshot als Dateianhang an.

 

Habt Ihr eine Idee wie ich den öffentlichen Ordner so anpassen kann, das sobald man auf "Neu" klickt auch eine neue leere E-Mail geöffnet wird?

 

Schonmal vielen Dank für Eure Mühe.

 

Viele Grüße,

Frank

post-46922-13567389514729_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Günther,

 

ja, habe ich. Die Anzeige der "Nachrichtensymbole" haben sich auch geändert und die E-Mails werden jetzt auch mit dem "E-Mail-Symbol" angezeigt.

Auch wenn ich im Outlook die Eigenschaften des öffentlichen Ordners anschaue, steht dort unterhalb der Registerkarte »Allgemein« bei dem Punkt "Bereitstellen in diesem Ordner mit" IPM.Post, genauso wie bei meinem persönlichen Posteingang.

 

Viele Grüße,

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

 

Ah, sorry jetzt ist mir klar was du meinst.

 

Wenn du eine neue Nachricht erstellst, dann wird dir in einem Öffentlichen Ordner auch nur das Formularfür die Bereitstellung angezeigt. Die Änderungen, die du durchgeführt hast, beziehen sich nur auf eingehende Nachrichten und nicht neue Nachrichten.

Wenn du mit der E-Mail Adresse des öffentlichen Ordner senden willst, dann musst du das "Send As" Recht auf diesen Ordner haben - : www.SBSPraxis.de, Outlook & Exchange - »Senden als« Öffentlicher Ordner :

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Günther,

 

sorry, da hab ich mich vorher wohl auch zu ungenau ausgedrückt.

 

Also das versenden mit der betreffenden E-Mail hab ich soweit hinbekommen, nur lasse ich nicht wirklich über den öffentlichen Ordner versenden. Ich habe drei Benutzer die alle mit der gleichen E-Mail Adresse raussenden sollen, allerdings ist nur einer davon tagtäglich "im Einsatz". Genau dieser Benutzer hätte allerdings ein Problem damit wenn er immer das "Von-Feld" auswählen müßte, bei den beiden anderen ist das weiter kein Thema.

Nun sollen aber alle E-Mails mit der betreffenden E-Mail Adresse in einem öffentlichen Ordner auflaufen und nicht im Postfach des Benutzers der diese Adresse eigentlich als Hauptadresse hat.

Folgendermassen hab ich das soweit auch hinbekommen, hier lautet die betreffende Adresse info@domain.de:

  • Die Nachrichten an die Adresse info@domain.de werden via POPCon von einem POP3-Postfach abgeholt und in den öffentlichen Ordner verteilt (über die weiterleitung an dessen interne Adresse)
  • In der ADS ist die E-Mail Adresse info@domain.de als Hauptadresse bei dem einen bestimmten User konfiguriert, so kann dieser ohne dem "Von-Feld" die Nachrichten mit der Absendekennung info@domain.de versenden. Dazu ist auch die Funktion "E-Mail-Adressen anhand Empfängerrichtlinie automatisch deaktivieren" deaktiviert
  • Die zwei weiteren Benutzer versenden diese E-Mails über das "Von-Feld"

 

Also das tut alles soweit. Was mir jetzt halt noch aufgefallen war, war die Sache mit dem erstellen von neuen E-Mails über den Button "Neu" wenn der öffentliche Ordner markiert ist. Oder auch wenn man über OWA auf den öffentlichen Ordner zugreift und dann auf den Button "Neu" klickt.

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist das aber nicht zu ändern. Richtig?

 

Viele Grüße,

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist das aber nicht zu ändern. Richtig?

 

Du hast mich richtig verstanden, das kann man nicht ändern.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...