Jump to content
Sign in to follow this  
chris_lalala

Replikations Problem mit 2003 DC

Recommended Posts

Hallo,

 

ich hab ein Problem mit einem neuen DC.

Es sollte ein alter DC abgelöst werden. Also W2003 aufgesetzt replizieren lassen, heraufgestuft.

Alter DC DCPROMO ausgeführt und sauber aus der Domäne rausgeworfen. DNS einträge vom alten auch gelöscht.

Im Eventvwr vom neuen DC taucht immer folgendes auf:

 

Der Dateireplikationsdienst konnte die Replikation von \\terminal-01.XX.XXX nach DC01 für c:\windows\sysvol\domain mit DNS-Namen \\terminal-01.XX.XXX nicht aktivieren. Es wird ein neuer Versuch gestartet.

Mögliche Ursachen für diese Warnung sind:

[1] Der DNS-Name \\terminal-01.XX.XXX von diesem Computer konnte nicht ausgewertet werden.

[2] Der Dateireplikationsdienst wird auf \\terminal-01.XX.XX nicht ausgeführt.

[3] Die Topologieinformationen im Active Directory dieses Replikats wurden noch nicht auf allen Domänencontrollern repliziert.

Diese Ereignisprotokollmeldung wird einmal pro Verbindung angezeigt. Nachdem der Fehler behoben wurde, wird eine andere Ereignisprotokollmeldung angezeigt, die bestätigt, dass die Verbindung hergestellt wurde.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie

 

Dann hab ich noch in der Registry nach "terminal-01" gesucht und alle Einträge die ich gefunden habe gelöscht.

 

Der Fehler kommt immer noch. Und zwar genau 1 mal am Tag.

 

Dannach hab ich noch folgenden KB Artikel von MS ausprobiert mit ntdsutil.

How to remove data in Active Directory after an unsuccessful domain controller demotion

das Problem war nur, dass er keinen anderen DC gefunden hat außer den aktiven.

 

Kann ich den Dateireplikationsdienst nicht einfach abschalten?? oder für was braucht man den sonst noch. (es gibt keine weiteren DC's mehr. Nur weitere 2003 Server die machen aber kein DC, DHCP, DNS.)

Oder kann ich das Verzeichnis löschen mit dem er replizieren will??

Ganz am Anfang im Eventlog steht:

 

Ereignistyp: Informationen

Ereignisquelle: NtFrs

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 13553

Datum: 16.10.2007

Zeit: 13:51:58

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: DC01

Beschreibung:

Der Dateireplikationsdienst hat diesen Computer dem folgenden Replikatsatz hinzugefügt:

"DOMAIN SYSTEM VOLUME (SYSVOL SHARE)"

Ereignisinformationen:

DNS-Name des Computers: "DC01.XX.XXX"

Mitgliedname des Replikatsatzes: "DC01"

Stammpfad des Replikatsatzes: "c:\windows\sysvol\domain"

Replikatstagingverzeichnis: "c:\windows\sysvol\staging\domain"

Pfad des Replikatarbeitsverzeichnisses: "c:\windows\ntfrs\jet"

 

Kann ich vielleicht "c:\windows\ntfrs\jet" löschen?

 

Bitte um weitere Tipps .....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Chris lalala,

 

check doch erstmal folgende Stellen:

 

1.

AD Sites + Services

...

- neuer DC

---NTDS Settings

-----Verbindung zum alten DC

 

falls noch vorhanden bitte diese Verbindung killen

2.

AD sites + services

...

.....Server

- neuer DC

- alter DC ohne Unterordner

 

falls vorhanden, alter Dc löschen

 

3. AD users + Computers

erweiterte Ansicht

 

- System

--- FRS ???

-------SYSVOL-Share

----------Abo vom neuen DC

----------Abo vom alten DC

 

falls Abo vom alten DC noch vorhanden, bitte löschen.

 

Dann mal Viertelstündchen warten und Dateireplikationsdiesnt durchstarten

 

Gruß

Jochen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

danke erst mal für die Antwort.

 

zu Punkt 1

da steht keine Zusätzliche Verbindung .. die hab ich schon davor gelöscht

 

zu Punkt 2

alter DC ist hier auch schon gelöscht worden

 

zu Punkt 3

ich bin unter

- System

--- FRS ???

-------SYSVOL-Share

----------DC01

--------------da steht dann gar nichts drin

 

 

ahhhhhh ich weis langsam nicht mehr weiter ......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Mir ist das Problem nach Deiner Beschreibung noch nicht ganz klar - deshalb formuliere ich das hier einmal sehr vage:

 

Schau doch einmal mittels ADSIEdit direkt auf dem angegeben Computerobjekt, ob noch eine NTFRS Subscription vorhanden ist. Wenn Du genau weißt, was Du tust, kannst Du diese löschen.

 

Zusätzlich findest Du in der Configuration Partition unterhalb von "System" ebenfalls FRS-Einstellungen. Auch hier lohnt ein Blick.

 

Alles in allem würde ich Dir empfehlen, vorher ein Systemstatebackup durchzuführen - für den Fall, daß Du es doch nicht so genau wußtest. ;)

 

 

Viele Grüße

olc

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...