Jump to content
Sign in to follow this  
Yoda

Server konfiguration für SQL 2000

Recommended Posts

Hi @all,

 

wir werden bei uns in der nächsten Zeit, zwei SQL Server installieren.

 

Da wir keine Erfahrung mit der Hardwareausstattung für SQL Server haben, wollte ich hier mal nachfragen, ob die Ausstattung so o.k. ist. :confused:

 

Folgende Konfiguration ist für jeden Server angedacht:

 

Server: Hewlett-Peckard DL580R2

2x Xeon 2GHhz

2GB ECC RAM

 

HDD: 2x 36,4GB 10k rpm Betriebssystem RAID 1

2x 36,4GB 10k rpm Transaktionslogs RAID 1

10x 18,2GB 15k rpm Datenbank RAID1

 

Auf einem Servern werden 150User arbeiten und auf dem anderen ca. 100 User.

 

Sollte man auf irgendetwas besonders achten, was die Performance der Datenbank angeht?

 

Wie sieht es mit Sicherungstools aus? Gibt es da irgendwelche Erfahrungen? Oder sollte man besser die Sicherung mit den SQL eigenen Tools durchführen.

 

Bin für jeden Hinweis dankbar. :)

 

Gruß

Patrick

Share this post


Link to post

Die Hardwareausstattung alleine ist bei Datenbanken nur ein Baustein von sehr vielen. Viel wesentlicher ist, in welcher Form die Nutzer mit dem System arbeiten: Direktzugriff versus geschriebenes Programm, bei einem solchen kann man so gut wie alles falsch machen, welche Rechte haben die Nutzer, sind sinnvolle Indices gesetzt, sind die Tabellen brauchbar normalisiert, stimmen die Fremdschlüssel?

 

---------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post
10x 18,2GB 15k rpm Datenbank RAID1

Sollte das RAID 5oder vielleicht RAID 1+0 oder RAID 0+1 heissen?

Aber bestimmt nicht 10 Platten im RAID 1 ;)

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...