Jump to content
Sign in to follow this  
illuminate

Unterschied 70-228 / 70-229

Recommended Posts

Hallo Leute!

 

Ich lerne derzeit für die 70-229 mit folgendem Buch:

 

SQL Server 2000 Database Design

 

wenn ich mir so den Stoff der 70-228 anschaue (Preparation Guide for Exam 70-228: Installing, Configuring, and Administering Microsoft SQL Server 2000 Enterprise Edition), ist das ja fast ident wie mit dem Buchinhalt von der 70-229!

 

einzig und alleine der Upgrade ist bei der 70-228 dabei, welcher in meinem Buch nicht erwähnt wird!´

 

übersehe ich irgendetwas oder ähnelt sich der Stoff tatsächlich so stark?

 

thx in advance

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willst du NACH dem 70-229 die 70-228 ablegen? oder umgekehrt? Sinnvoll ist die Reihenfolge erst die 70-228 und dann die 70-229

 

Ich habe beide Prüfungen abgelegt:

70-228 (Installing, Configuring, and Administering Microsoft SQL Server 2000 Enterprise Edition)

und die 70-229 (Designing and Implementing Databases with Microsoft SQL Server 2000 Enterprise Edition)

 

Thematlich haben die Prüfungen gewisse gemeinsame Schnittstellen, aber sie sind im Grunde absolut unterschiedlich! Im 228 geht es mehr um die Installation und um nen allgemeinen Überblick des SQL Servers.

im 229 gehts dann ins Eingemachte bzgl Datenbanken...da wird vorausgesetzt, was du für die 228 gelernt hast.

 

Hoffe die Info hilft dir weiter ;-)

 

Gruß

Tak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für deinen Beitrag!

 

ja, ich würde zuerst die 70-229 ablegen! ich beschäftige mich seit ca. 1 Jahr mit SQL in der Firma, hab dazu auch schon einige Bücher gelesen und jetzt lerne ich eben - wie gesagt - für die 70-229!

 

wenn ich die 70-229 schaffen sollte, kann ja die 228 kein Problem sein oder? ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

kommt eben drauf an, was du in dem Jahr mit dem SQL gemacht hast! ;)

 

Wenn du DB-Admin bist, dann wird die 70-229 schwerer als die 70-228, wenn du mehr der DB-Progger bzw. Entwickler bist, dann umgekehrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja hauptsächlich hab ich mich mit dem Query Analyzer, Enterprise Manager und DTS beschäftigt! auf jeden Fall war ich nicht dabei, als die Datenbank designt wurde!

 

im Moment ist die DB ca. 80GB groß und umfasst ca. 250 Tabellen, von daher konnte ich mich schon ganz gut in die Materie einleben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann wäre 70-228 der einfachere Weg für dich!!

Grad wenns um Details wie gruppierte/nichtgruppierte Indizes, Stored Procedures in allen Farben und Varianten, Berechtigungen, etc geht, wirst dus als DB-Admin schwerer haben. Und mit gesammelten Erfahrungen kannste schon die 70-228 fast im Schlaf ;)

Meine Meinung :) Natürlich kannste aber die 70-229 auch als gute Herausforderung sehen!! :)

 

80 GB auf SQL 2000?? Umsteigen auf SQL 2005!!

Ansonsten tunest du den SQL 2000 mit allen was geht an Dateidaten/Dateigruppe/etc. und kommst trotzdem nicht an die Performance eines SQL 2005 ran....

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja einfach ist der Weg wirklich nicht - vor allem auch deshalb, weil das Buch komplett auf englisch ist :-/

 

aber jetzt hab ich schon knapp das halbe Buch hinter mir und möcht natürlich jetzt nicht mehr aufgeben!

 

der Umstieg auf 2005 ist eh schon geplant - wenn alles gut geht, werden wir in den nächsten 2-4 Monaten upgraden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

yep, ist auch net so schlimm, dass dus in englisch hast. Ich lerne für alle Prüfungen immer in Deutsch/Englisch und bei den SQL Servern hatte ich die geringsten "Übersetzungsprobleme", alle Begriffe sind auf dummy-art eins zu eins übersetzt:)

ach ja, dein Buch hatte ich auch zum Lernen gehabt, ist echt gut und eine gute Prüfungsvorbereitung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja aber alles auf englisch lernen scheint mir doch etwas schwieriger als auf deutsch! andererseits ist das MS PRESS-Buch zur 70-229 angeblich zu nichts zu gebrauchen - darum hab ich mich auch für das Buch von Thomas Moore entschieden!

 

und wie ist deine Prüfung abgelaufen? was waren die Hauptthemen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, warum sich immer so viele über die MS-Bücher beschweren, ich find sie für Prüfungsvorbereitungen ganz gut, man sollte aber immer noch ein Ergänzungsbuch haben, da MS Bücher nicht vollständig ausreichen, um eine Prüfung zu bestehen..man erhält aber eine gute Grundlage!

 

Alles rund um den Aufbau von Datenbanken, also viel mit Indizes, SPs, Trigger (INSTEAD OF/AFTER) und weniger T-SQL

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja ich konnte mir bisher noch keine pers. Meinung über MS Press bilden ;-)

 

Indizes, SPs, Triggers etc.? also eh gleich das volle Programm ...

 

war Daten-Import/Export, XML und Replikation auch dabei?

Share this post


Link to post
Share on other sites

puh klingt ganz schön fordernd!

 

naja ich hab geplant, dass ich die Prüfung in ca. 2 Monaten ablegen werde .... momentan bin ich beim Buch von Thomas Moore auf ca. Seite 350 ... mal schauen, ob sich das alles so ausgeht, wie ich es mir vorstelle ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

350... SQL Programmierung, na dann haste ja bald das schlimmste Kapitel hinter dir :D Allerdings kannste davon ausgehen,dass dazu auch mindestens eine Frage auftaucht...wahrscheinlich in der Form, dass du 4 Programmcodes hast und schauen muss, welche davon syntaktisch richtig ist... aber keine Sorge, nach dem Kapitel wirds wieder ein wenig interessanter und anschaulicher ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...