Jump to content
Sign in to follow this  
substyle

Benutzernamen & Trennzeichen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Prob. und zwar möchte ich Usern die in einer

2k Domäne angemeldet werden gerne Benutzernamen

nach dem Schema "vorname & name" also z.B. "ArminUnger"

vergeben. Das geht soweit problemlos.

 

Jetzt stellt sich mir die Frage ob man die Namen auch "trennen"

kann also "Armin.Unger" :confused:

Wenn ich das so mache, dann kann ich den User aber nicht

mehr anmelden. Daher frage ich mich ob es Zeichen gibt die

ich verwenden darf.

Das "." gesperrt ist erscheint mir logisch, aber "-" geht ja auch

nicht, oder geht das überhaupt ?

 

subby

Share this post


Link to post

Sollte kein Problem sein mit einem "." zu trennen, machen wir so: vorname.nachname muß halt im AD unter Konto Anmeldename so eingetragen sein

Share this post


Link to post

Und genau das eben geht nicht :shock:

Zumindest kann man schon existierende Konten nicht umstellen.

Ich bin jetzt nicht mehr auf der arbeit, aber ich probiere es

morgen mal was passiert wenn ich ein neues Konto erstelle.

 

subby

Share this post


Link to post

Ich stimme da isan zu, ein Kontenname oder auch Anmeldename mit "." ist kein Problem, sollte sich auch in ein solches Umbenennen lassen, selbst unter NT 4.0.

 

Bekommst du denn irgendeine Fehlermeldung beim Versuch, es umzubennen?

 

grizzly999

Share this post


Link to post

So. Endlich gibt es eine Quasi Lösung.

Nur das umbenennen klappt nicht.

Wenn ich aber für die Klients nochmal ein lokales Profil mit "."

erzeuge und das dann in die Domäne bringe , dann klappt auch die

Anmeldung.

Jedoch muss ich im AD den Benutzer auch löschen und neu anlegen.

Das reine ändern des "Benutzeranmeldenamen"

jedoch fürht weiterhin dazu das sich die Benutzer nicht mehr an

melden können :(

 

Fehlermeldungen gibt es leider keine, ausser das am Klient eben

"Sie konnten nicht angemeldet werden .. bla bla" steht.

 

Wenn ich jetzt aber alle Konten ummelden muss dann wird das

viel viel Arbeit. Gibt es nicht doch noch ein Lösung ?

 

P.S.: Und nochwas .. kann ich beeinflussen wechler Benutzername

bei einem Client sozusagen "default" angezeigt werden soll.

So das er meinetwegen immer User.YXX@domäne anmeldet ?

Und der User nur noch sein pass eingeben muss ?

Das wäre praktisch, da unsere Leute immer wieder Stress haben

wenn wir Lokal angemeldet waren und nicht schnallen das sie

auf Domänenanmeldung und "Admin" gegen ihren username

austauschen müssen.

 

Danke subby

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...