Jump to content
Sign in to follow this  
Bora

Endlich MCSE & MCDBA

Recommended Posts

Hip Hip HURRA :D

 

Nach langer, schwerer und harter Arbeit, endlich geschafft *uff*.

Ich wird es nicht vermissen, die schlaflose Nächte mit dem lernen und das aufwachen mit mehreren Bücher im Bett; oder b***d angestarrt zu werden nur weil man in der Öffentlichkeit mit einen dicken Grünen Buch vorm Gesicht rumläuft; oder das zittern vor und nach der Prüfung als wäre ich Alkoholiker oder das schwitzen als kämme man grad von der Dusche :D .

Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir das sicher nicht angetan, aber ich überleg mir schon ob ich noch den MCSD mache und das Upgrade auf MCSE 2003, aber erst nächstes Jahr :p .

Werd mal schauen was mir das Beruflich und Finanziell bring und ob es sich auszahlt :confused: .

 

Wünsch euch allen noch, auf dem langen, harten und steinigen Weg zum MCSE oder MCDBA vor sich haben, viel Glück und Erfolg.

 

MFG

Share this post


Link to post

Tja, dann mal auch herzlichen Glückwunsch!

 

Ich hatte die Prüfungen bei Unicum in Mannheim . Vor den Prüfungen musstest Du in einen Warteraum. Da war es immer still. Aber es hing eine fette Uhr an der Wand, bei der sich der Sekundenschlag wie ein Hammerschalg auf einen Amboss anhörte. Grausam!

 

GRuss

Iceman

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Arwen

ja stimmt es ist wirklich ein langer Weg (vor allem der MCDBA)... :)

 

Der MCDBA alleine wäre, verglichen mit dem MCSE, nicht so wahnsinnig, sind ja "bloss" 4 Prüfungen. OK, ich habe mich mit dem 228er auch schwer getan, aber ich hab's hinter mir, und nehme nun den 229er in Angriff.

 

Wäre interessant zu erfahren, wie schwer die SQL-Prüfungen sind im Vergleich zu SMS, Exchange oder ISA. HAt jemand Erfahrung?

Share this post


Link to post
Wäre interessant zu erfahren, wie schwer die SQL-Prüfungen sind im Vergleich zu SMS, Exchange oder ISA. HAt jemand Erfahrung?

 

Ich hab die 228 (SQL) und die 227 (ISA).

Meine Meinung:

 

227 ist einfacher!

 

Das liegt aber auch daran, dass ich absolut kein Datenbank Mensch bin.

 

Mit der 228 hatte ich echt Probleme und da geht es "nur" um die Administration.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von joker41215

Ich hab die 228 (SQL) und die 227 (ISA).

Meine Meinung:

 

227 ist einfacher!

 

Das liegt aber auch daran, dass ich absolut kein Datenbank Mensch bin.

 

Mit der 228 hatte ich echt Probleme und da geht es "nur" um die Administration.

 

ich dagegen BIN ein "Datenbankmensch"; unser Produkt basiert grundlegend auf MS SQL. Und trotzdem habe ich mich mit der 228 extrem schwer getan. Unter anderem halt deshalb, weil die Prüfungen grossenteils nicht sehr/gar nicht praxisnah sind.

Dieser Punkt ist mit ein - oder hauptsächlich DER - Grund, dass Braindumps so gefragt zu sein scheinen! Wären die Prüfungen praxisnah/orientiert, wäre der Braindumpmist sinnlos.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...