Jump to content
Sign in to follow this  
dasjonken

Ghost Image

Recommended Posts

Hallo!

Problem: Ich habe eine partitionierte Festplatte und möchte von der einen Partition mit Ghost ein Image erstellen und dieses dann auf der anderen ablegen. Mit Drive-Image geht das super, aber Ghost bietet mir die 2. Partition gar nicht erst an. Woran kann das wohl liegen??? :confused: Ich kann mit nicht wirklich vorstellen, dass Ghost das nicht kann. Wenn jemand Rat weiß, bin ich froh!!!

Share this post


Link to post
Guest freak

was für ein ghost version hast du? die 2002 benutze ich selber und kann alle partitionen auswählen (source), wo aber die targed partition ist, ist im nur klar wenn es fat ist. (ist bei drive-image 2002 auch so).

 

 

gruss

freak

Share this post


Link to post

Version 2002. Die Quellpartition kann ich frei wählen, das ist klar. Aber ich will ja dann als Ziel die andere Partition nehmen. Ist beides NTFS, aber ich schwöre bei allem was mir heilig ist, dass Drive-Image 2002 das auch mit NTFS kann.

Share this post


Link to post

hm wie sind denn deine platten angeschlossen???

 

die quell cd sollte schon die part o sein !

 

 

und kann es sein dass du 2 verschiedene systeme hast (fat32 und/oder ntfs)???

Share this post


Link to post

Es ist ja nur eine Platte und beide Partitionen sind NTFS. Ich möchte auch nicht immer eine 2. Platte anklemmen, wenn ich von einem Rechner ein Image ziehen will, sondern das dann auf der 2. Partition der Festplatte speichern. Und genau das geht mit Ghost nicht.

Share this post


Link to post

Hallo dasjonken

 

"Ghosten" wie du vor hast funktiniert so nicht, nicht jedenfalls mit NTFS. Wenn du eine Festplatte ein Image ziehen willst die NTFS installiert ist, dann brauchst du eine zweite Festplatte oder CD-Brenner oder extere Festplatte.

 

Da Ghost nicht in der Lage ist auf 1 Festplatte mit zwei Partitionen ein image zu ziehen. Bitte siehe in deiner Doc bei Norton Ghost nach. :D

Share this post


Link to post

Hallo Spock!

Ich habe aber schon von mehreren Leuten gehört, dass Ghost das kann. Wenn Drive Image das kann, warum nicht Ghost? Das ist echt ******e! Aber trotzdem dank!

Share this post


Link to post

Mr.Spock hat Recht, ein Image auf 1 Festplatte mit 2 Partitionen funktioniert nicht, es sei denn es gibt eine neue Version von Ghost.

Aber wenn wie Du sagst, Drive Image das macht, warum benutzt Du dieses Programm dann nicht. Das Programm scheinst Du ja auch getestet zu haben.

 

Chris

Share this post


Link to post

Hallo dasjonken

 

bei Ghost ist es so, das du das Image von der partition auf CD-Rom brennen kannst, wenn das File grösser als 650 MB ist, dann kannst du das File splitten, auf mehrere CD's.

 

Und du bootest mit einer Diskette für den Zugriff auf die CD's. ;)

Share this post


Link to post

Hallo Spock!

Ich will aber keine Disketten benutzen, sondern eine bootfähige CD erstellen. Ist mit Ghost an sich ja auch kein Problem, es würde aber erfordern, dass ich das Image der einen Partition auf der 2. ablegen kann. Und das ist jetzt genau das, was nicht geht! Und mit DI kann ich wie gesagt die bootfähige CD nicht wirklich erstellen.

Share this post


Link to post

Was für genaue Anforderungen stellst Du denn an Deine Boot CD was DI nicht erfüllen kann. Ich habe mit DI schon mehrfach bootfähige CD`s gebrannt.

 

Chris

Share this post


Link to post

Ich möchte das so einfach halten, wie es gerade geht. Darum wollte ich dann mit den DI Disketten eine bootfähige CD erstellen. Das funzt aber nicht, da die CD dann nicht wirklich bootet, sondern als Fehlermeldung ausgibt: Command.com kann nicht gefunden werden. Das kann aber eigentlich nicht sein, die ist nämlich 100 pro mit drauf.

Share this post


Link to post

Hallo dasjonken

 

das ist mir schon klar, doch ich meinte das die Disketten die du erstellen sollst nur für den Treiber für die Image-CD sind. :)

Uebrigens was ist die "DI" könnt ihr mir ein Link geben?

Vielen Dank!

Share this post


Link to post

Hallo Spock!

Mit DI-Disketten meine ich die Drive Image Startdisketten. Und ich habe Dich wohl richtig verstanden, aber das löst leider mein Problem nicht. Anforderung ist ja, dass man einfach 2 CDs hat und das war´s dann auch schon. Mit Disketten wollte ich eigentlich nicht arbeiten. Warum auch, wenn es eigentlich auch so gehen sollte.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...