Jump to content
Sign in to follow this  
foigas

wieviel muß passen?

Recommended Posts

Das ist einfach zu erklären...

 

 

es gibt KEINE Anleitung oder Whitepaper wo drin steht wie Microsoft oder die Anderen ihre Prüfungen bewerten! So kann jeder nur raten!

Share this post


Link to post

jetzt mal langsam;

ssoll das heissen einmal gibt es viele fragen mit vielen % zum bestehen und einemal umgekehrt? also wenn ich mir viel vorstellen kann aber das nicht

Share this post


Link to post

Microsoft oder die Anderen werden bestimmt nicht andauernd die Prüfungen so umstellen. Es gibt eine bestimmte Auswertmethode die aber nicht Publik gemacht wird.

Also muss jeder es selber ausdenken.

Share this post


Link to post

das heist also schwere frage viele punkte leichte frage wenig punkte???

was kann ich im minimum rechnen dass ich an fragen bekomme?

Share this post


Link to post

"normal" sind 50 Fragen bei den meisten Prüfungen. SQL waren 45. An die Designprüfung kann ich mich in dieser Hinsicht nicht mehr erinnern.

Aber wie schon vermerkt: Und bekommst bis jetzt nach der Prüfung keine Auswertung, welche Fragen Du richtig oder falsch beantwortet hast, oder welche Frage wieviele Punkte gibt.

Share this post


Link to post

Also bei mir waren's immer genau 45 Fragen. Und ich denke zwischen 662-775 Punkten hat man bestanden. Am besten man lernt einfach darauf hin, möglichst nahe an die 1000 Punkte zu kommen. So einfach ist das...

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Flodder

Also bei mir waren's immer genau 45 Fragen. Und ich denke zwischen 662-775 Punkten hat man bestanden. Am besten man lernt einfach darauf hin, möglichst nahe an die 1000 Punkte zu kommen. So einfach ist das...

 

Bei der W2K prof. reich(t)en meines Wissen 610 Punkte.

Zu Zeiten, als die Punkte noch angezeigt wurden, sagte ein Trainer mal: wer nahe an 1000 Punkten ist, hat ZUVIEL gelernt.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von deubi

Bei der W2K prof. reich(t)en meines Wissen 610 Punkte.

Zu Zeiten, als die Punkte noch angezeigt wurden, sagte ein Trainer mal: wer nahe an 1000 Punkten ist, hat ZUVIEL gelernt.

 

Dann sollte sich der Trainer mal Gedanken machen! ZUVIEL lernen kann keiner!

Share this post


Link to post

Man muss dazu auch den Kontext verstehen. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass Lernen/Berufserfahrung das Eine, und Vorbereitung auf eine M$-Prüfung etwas anderes (ok, leicht "artverwandt") sind. Meiner Meinung nach hatte er nicht unrecht.

Die Erfahrung hat schon oft gezeigt, dass auch gute Produktkenntnisse bei den M$-Prüfungen oft nicht reichen.

Share this post


Link to post

@ deubi

 

ich gebe dir recht... die Erfahrung hilft natürlich! Aber ich wollte eigentlich sagen "man hat nie ausgelernt"! Deshalb ist dieser "Spruch" des Dozenten meiner Meinung nicht richtig.

 

Klar für eine MCP Prüfung muss man nicht Gott sein, etc. aber man sollte es auch nicht auf die leichte Schulter nehmen (siehe vor allem die neuen 70-29x Prüfungen für Windows 2003 Server)!

Share this post


Link to post

ich glaube dass hier jetzt das problem zum tragen kommt durch das gerücht dass der fragebogen am anfang die prüfung generiert (anfänger leichte fragen) und hier hat ms angesetzt und den level nach oben geschraubt, denn wie kann bitte ein newbie ein plotzlich ein profie werden?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...