Jump to content

DHCP und PXEBoot Problem mit PXE


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

ich habe ein Problem, eine Windows-Installtion per PXE Boot zum Laufen zu bekommen.

 

Vor einiger Zeit gab es einen Domänenumzug und nun bekomme ich es nicht mehr hin.

Vorher hatte ich alles auf einem Server, DHCP, DNS, RIS, Windows-Bereitstellungsdienste.

Auch habe ich so schon zahlreiche Rechner per PXE Boot installiert.

 

Nun habe ich zwei Server in einer neuen Domäne. Der eine ist DC mit DHCP und DNS, der andere Anwendungsserver mit WAIK und WDS. Mit dem ganzen Deploymentkrams konnte ich problemlos umziehen. Die Einstellungen im WDS sind identisch bis auf den Reiter DHCP. Dort

ist kein Flag bei Port 67 nicht abhören und die DHCP Option 60 kann man auch nicht aktivieren, weil ja DHCP auf dem DC ist.

 

Auf dem DC ist die Option 60 natürlich eingestellt wie vorher.

 

Inzwischen habe ich rausbekommen, dass man wohl noch die Option 66 mit der IP des Anwendungsservers, wo WDS installiert ist eingeben muss und die Option 67 mit dem

Bootfile in Anführungszeichen.

 

Dennoch klappt es nicht mit dem PXE Boot des Clients. Auf dem DHCP Server kann ich sehen, dass der MAC-Adresse eine IP vergeben wird., aber auf dem Client geht es nicht weiter. Der hängt immer dabei, dass er versucht, eine IP zu bekommen, aber es kommt keine. Er rödelt und rödelt und kriegt nix.

 

Noch mal konkret die DHCP konfig:

 

Option 60: PXEClient

Option 66: IP des Anwendungsservers

Option 67: "boot\x86\pxeboot.com"

 

Braucht man da noch eine Option ? Ich habe was von einem TFPT Dienst gelesen.

Was hat es dmait auf sich ?

 

Gruß

 

Mysti

Link to comment

ähm ich hatte gestern das gleiche problem. habt ihr einen managbaren switch auf arbeit? wenn ja, draufconnecten und die funktion spanning tree abschalten, die is ein häufiger grund das beim booten per PXE der client keine IP bekommt. wenn der switch sowas nicht hat/kann, dann liegts woanders dran. ich wollte nur mal so als tipp in den raum werfen ;)

Link to comment

Hi,

 

Danke thorgood !!!

 

es lag ander Option 60 PXEClient. Als ich die rausgenommen habe, die Anführungszeichen bei Option 67 rausnahm und vor dem boot noch einen '\' setze, kam ich bis zu dem Punkt:

 

Der Boot Manager vom korrekten Server meldet sich:

 

'windows failed to start. A recent hardware or software change might be the cause.

To fix the problem:

 

1. Insert your windows installation...

2. Choose your language settings

3. click repair your computer

 

...

 

File: \Boot\BCD

Status: 0xc000000f

 

..erro while attempting to read the boot configuration data"

 

Mh, sieht irgendwie so aus, als wäre das Image defekt ?

 

Gruß

 

Mysti

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...