Jump to content
Sign in to follow this  
Pillem

Small Business 2003 Standart

Recommended Posts

Hi Zusammen,

 

bin am überlgen ob ich mir für zu Hause den SBS 2003 Standart installiere.

Ist preislich ja echt OK.

 

Wie löse ich das mit der dynamischen IP?

Ich habe bei Domainfactory.de eine Domäne regisriert. Wie bekkomme ich den MX Record nach Hause ohne feste IP?

 

Dank Euch für die Mühe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

was willst du mit der dynamischen ip lösen?

 

du kannst ja die mails beim provider liegen lassen und sie dir dann mit dem pop3connector abholen. wenn duden server direkt ins internet stellen willst empfehle ich weiters eine firewall.

und wenn du dir das leisten willst, fallen die kosten für eine statische ip auch nicht mehr ins gewicht ;)

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann muss ich beim Provider auch angeben dass ich einen Mailserver betreibe, der berechtigt ist, Mails zu versenden. Sonst werden die ja alle geblockt.

 

Also alles über ein Pop3Connector.

 

Wie bekomm ich jetzt noch meine Domäne zu dem Provider? Ich möchte die seperat bei Domainfactory.de weiterlaufen lassen.

 

Danke für die Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Du kannst auch die ausgehenden Mails Deinem Provider übergeben. Dafür benötigst Du keinen Pop3connector. Dafür ist der smtp-connector des sbs zuständig.

 

Das mit der Domäne zum Provider verstehe ich nicht. Könntest Du das näher erleutern ?

 

Gruß

Steffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar, danke für die Antwort :)

 

Ich hab eine domaine.de und möchte natürlich hierzu Mailadressen verwalten. Geht ja schlecht, die bei mir auf dem Server zu Hause zu verwalten oder? Ich hab die möglichkeit einen MX Reccord für die Domäne zu setzten.

 

Schönen Tag für Euch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab eine domaine.de und möchte natürlich hierzu Mailadressen verwalten. Geht ja schlecht, die bei mir auf dem Server zu Hause zu verwalten oder?

Hm, die Postfächer kannst Du ja bei Dir auf dem Server verwalten, und Dein Exchange im SBS kann ja Pop3, der holt dann die Emails alle 15 Minuten beim Provider ab und schiebt sie in Deine angelegten Postfächer...

 

Ansonsten muss Dein Provider ja eh die Emails auffangen falls Dein Exchange mal down ist, das kannst Dir dann ja sparen.

Von den ganzen anderen Schwierigkeiten bei Reverse-DNS-Lookup auf deine Domäne beim Empfangen etc.pp. mal ganz abgesehen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...