Jump to content
Sign in to follow this  
halber-mcse

ist SBS2k3 dafür geeignet?

Recommended Posts

hallo,

 

ich stehe vor eine Frage und kann sie mir nicht zu 100% beantworten deshalb wende ich mich an euch damit ihr mir vielleicht helfen könntet.

 

Ich bin dabei mir eine testumgebung auf virtual server aufzubauen. das hostsystem ist momentan ein AMD XP 2000+ , 1GB Ram, 120GB HDD und win2k3 R2 SP2.

In meiner virtuellen umgebung wollte ich folgende services abbilden. dc, dhcp, dns, wins, wsus3.0, exh 2007, sharepoint, isa2006, wds, vpn.

Jetzt habe ich 1 domaincontroller und 1 workstation virtuell und muss feststellen das, das echt langsam ist und keinen richtigen spass macht dort sachen zu testen. Desweiteren habe ich gelesen das isa nicht wirklich gut zu virtualisieren ist. Nun bin ich auf die idee gekommen SBS2k3 aufzusetzen anstatt virtual server. Nun bin ich mir aber nicht sicher ob mein Server diesen ganzen dienste von der hardware her schaft. Desweiteren schmunzeln viele wenn man über sbs2k3 redet. Was meint ihr? Was haltet ihr vom sbs server? sollte ich lieber auf SBS umsteigen oder einfach einen besseren server kaufen und dann virtualiesieren.

 

Bin über jede antwort dankbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal stellt sich die frage, wofür du diesen ganzen Systeme benötigst? Möchtest du nur damit was rumspielen oder Produktiv einsetzen? Du sprichst zwar von einer Testumgebung, aber schreibst gleichzeitig, dass du den ISA nicht virtuell installieren willst. Das wäre ja in einer Testumgebung egal.

 

Bei einem SBS 2003 R2 ist nur ein Exchange 2003 SP2 / Sharepoint Services und ISA 2004 (Premium) dabei. Somit würden deine Voraussetzungen nicht ganz erfüllt werden.

 

Am besten sagst du uns mal genauer was du eigentlich mit den Systemen machen willst. Dann können wir dir ja ein bisschen besser weiterhelfen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Testumgebung soll nicht produktiv eingesetzt werden. Habe aber gelesen das ISA als virtuelle Maschine nicht richtig funktioniert und das die clients den ISA umgehen und damit wäre das ja wieder zwecklos. Meine Testumgebung soll so aussehen das sie am internet hängt und die benötigten updates von microsoft runterladet. Für diese Zeit soll meine Testumgebung schon geschützt sein und daher möchte ich dafür den ISA installieren.

 

das reicht mir doch völlig wenn beim SBS Premium exchange, isa und sharepoint dabei ist. WSUS 3.0 lade ich von der microsoft seite und dann habe ich doch schon alles was ich brauche.

 

Bin halt am überlegen ob ich SBS wirklich nehme da die meisten nicht viel von SBS halten und lieber win2k3 plus die einzelnen Dienste nutzen. Das würde in meinem Fall bedeuten das ich 3 server und 1 Workstation virtualisieren müsste was aber mit meinem Server dank hardware nicht wirklich machbar ist denke ich. Läuft jetzt schon total langsam und ich habe gerade mal 1 server und 1 workstation virtuell.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Dein Hostsystem hat für alle diese Nodes zuwenig Memory. Mindestens zwei wenn nicht vier 4 GB RAM, sonst haben die virtuellen Maschinen enorm Probleme und es macht wirklich keine Freude.

 

Die Disk ist auch wichtig, was ist das für eine (IDE oder was anderes) ?

Sinnvoll wäre es die VMS auf zwei physikalische Disks zu trennen (I/O).

 

Deine HW ist für SBS zu schwach. Mindestens 2 GB besser 4 GB RAM.

 

Gruss

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Dein Hostsystem hat für alle diese Nodes zuwenig Memory. Mindestens zwei wenn nicht vier 4 GB RAM, sonst haben die virtuellen Maschinen enorm Probleme und es macht wirklich keine Freude.

 

Die Disk ist auch wichtig, was ist das für eine (IDE oder was anderes) ?

Sinnvoll wäre es die VMS auf zwei physikalische Disks zu trennen (I/O).

 

Deine HW ist für SBS zu schwach. Mindestens 2 GB besser 4 GB RAM.

 

Gruss

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok vielen Dank für die Antwort. Noch eine Frage. Da es ja in der SBS 2003 R2 Version kein Exchange 2007 und ISA 2006 enthalten ist meine Frage.

 

Kann ich auch einen normalen win2k3 Sp2 R2 aufsetzten und auf diesen dann exchange 2007 und isa 2006 installieren oder gibt es dort konflikte? Ist das überhaupt machbar oder brauche ich unbedingt den sbs2k3?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Exchange 2007 läuft nur auf 64 Bit Versionen von Windows 2003... Es sollten Min. 4 GB Speicher vorhanden sein. damit sollte die Frage beantwortet sein.

 

Und ich habe ISA 2006 noch nicht getestet auf SBS 2003. Aber ich glaube nicht, dass es funktioniert. ISA 2004 ist auch nur in einer extra dafür vorgesehenen Version auf SBS einsetzbar. Ich denke nicht, dass MS ISA 2006 dafür ausgelegt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, also ich habs immer noch nicht ganz verstanden, was Du in Deiner "Testumgebung" machen willst... Updates für den WSUS holen und dann in der Produktivumgebung verteilen?

Anyway: Der SmallBusinessServer will in jedem Falle eine eigene Domäne haben! Weder untergeordnet noch übergeordnet noch sonstwie. Der will ganz alleine auf weiter Flur sein. Und dann funktioniert das mit dem WSUS schon mal nicht, wenn der "domänenübergreifend" Updates verteilen soll...

Aber wie gesagt, so ganz versteh ich noch nicht, was Du da machen willst....

Share this post


Link to post
Share on other sites

nichts mit verteilen in einem produktiv system.

wsus holt updates und verteilt diese in meiner testumgebung. sprich test workstation, test server.

 

theoretisch ein nachbau einer möglichen produktivumgebung wie man das in einem kleinem Unternehmen realisieren könnte.

 

dc, exchange, isa usw...

 

reine Testumgebung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Exchange 2007 läuft nur auf 64 Bit Versionen von Windows 2003... Es sollten Min. 4 GB Speicher vorhanden sein. damit sollte die Frage beantwortet sein.

 

Exchange 2007 "läuft" mit 32bit allerdings nur experimentell. Offiziell ist exchange 2007 seitens Microsoft auf virtuellen Systemen nicht supported. Exchange 2007 SP1 ist u.a. für Windows 2008 entwickelt welcher ein eigenes VirtualLayer mitbringt.

 

I/O mässig ein Exchange 2007 auf VM (ausser CAS) Rolle zu betreiben ist Serverharakiri.

 

Gruss,

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der SBS ist ein tolles Produkt, wenn man mit den Einschränkungen leben kann. Und vor allem der Preis der Lizenzen spricht dafür. Von der Premium Version halte ich nicht so viel, da man schon aus Sicherheitsgründen den ISA auf einem Seperaten Rechner laufen lassen sollte.

Für bis zu 10 Mitarbeiter halte ich 1 GB Ram auch für ausreichend. Für deine Zwecke könntest du also leicht einen SBS-Std. nehmen. Dort kannst du den enthaltenen SUS 1 auch auf WSUS3 updaten. Den Exchchange07 bekommst du darauf aber nicht zum Laufen.

 

Warum glaubst du, dass du unbedingt einen ISA brauchst? Könnte man das mit Hardware Firewall Appliances nicht vielleicht sogar besser lösen?

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo firefox,

 

da ich den isa server auch aufsetzen und testen möchte. Vor meiner Testumgebung ist zwar noch ein linksys wrt54g der die internetverbindung aufbaut. aber möchte gerne mit dem isa die vpn variante l2tp over ipsec testen und das veröffentlichen von iis und owa usw...

 

Denke das der isa dafür genau der richtige ist.

 

ich denke das ich mich für SBS 2k3 entschieden haben. Werde in meinem Testserver noch mehr speicher reinstecken und dann werde ich mir die SBS2k3 trialversion runterladen und installieren (dc, exchange2003, isa2003,wsus3.0,sharepoint) und ausgiebig testen. ich denke das ist der vernünftige weg.

 

Mit freundlichem Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...