Jump to content
Sign in to follow this  
philipp-n

Ordnerumleitung nach Umbenennung des Benutzernamens

Recommended Posts

Hallo,

 

Ich habe ein kleines Problem mit meiner Active Directory bzw. mit einem Client in der Domäne.

Aufbau:

1 Exchange Server (DC) auf dem die AD läuft

mehr nicht.

 

Vor einigen Wochen kam ein neuer Mitarbeiter dazu, dem ich einen neuen Rechner installiert habe, seinen Account in der AD eingerichtet habe usw.

Nachdem der Mitarbeiter den ersten Tag da war, musste ich leider erfahren, dass der gute Mann gar nicht Peter sondern Dieter heißt.

Also hab ich kurzerhand den Benutzer in der AD umbenannt und habe gedacht damit wäre alles ok.

 

Heute habe ich mal wieder die Ereignisprotokolle der Clients durchgesehen und musste leider feststellen, dass bei Peter etwas nicht stimmt.

 

Normalerweise hat jeder Client eine Ordnerumleitung, die seine Eigenen Dateien auf ein Verzeichnis am Server umleitet.

 

Am Client Peter hab ich aber folgende zwei Fehler:

Die clientseitige Erweiterung Folder Redirection der Gruppenrichtlinien konnte nicht ausgeführt werden. Überprüfen Sie, ob diese Erweiterung bereits früher Fehler verursacht hat.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

 

Die Umleitung des Ordners Eigene Dateien konnte nicht durchgeführt werden. Konfigurationsgemäß wird der Ordner von <\\srv2003\home\peter\eigene dateien> nach <\\srv2003\home\dieter\eigene dateien> umgeleitet. Der folgende Fehler ist aufgetreten: 
Eine Datei kann nicht erstellt werden, wenn sie bereits vorhanden ist. 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

 

Auch nach Auswertung der Gruppenrichtlinien hab ich festgestellt, dass noch der alte Benutzername in der Ordnerumleitung steht.

 

Der Server ist seitdem mehrmals neu gestartet worden, daran kann es also nicht liegen.

 

Hat jemand eine Ahnung was da sonst faul sein könnte?

Bin nach einem Tag recherchieren immer noch ratlos und verwirrt :confused:

 

Bin über jede Hilfe dankbar.

 

Gruß

 

Philipp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo...

 

ich habe das gleiche jetzt mal bei mir probiert, wenn du den Namen änderst, mußt du eigentlich überall von Hand das abändern, das funktioniert dann!

 

Habe unter User\Eigenschaften den Profilpfad und Userpfad (falls vorhanden) abgeändert!

Dementsprechend auch die weiterleitung!

 

Auch unter user\Eigenschaften hab ich im Reiter "KONTO" es abgeändert...

 

Wenn du bei AD direkt auf USER "umbennen" klickst wird dir schon "viel" Arbeit abgenommen...

 

 

Ich hoffe ich konnte helfen...selber nur Laie ;)

 

Gruß Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, aber das ist schon alles umgestellt.

Hab ich auch zuerst vermutet, dass da irgendwo der Fehler liegt, macht er leider nicht :(

 

Gruß

Philipp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...