Jump to content
Sign in to follow this  
majobu

Freigabe/Sicherheit Berechtigungen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

da ich von der Netware her komme, habe ich nun bei der Einrichtung eines W2k3 Std.

als Fileserver Probleme mit den Berechtigungen. Ich hoffe ihr könnt mir Licht ins

Dunkle bringen :)

 

Es existiert eine Freigabe DATA mit Vollzugriff für die Gruppe JEDER. An dieser Freigabe

habe ich unter Sicherheit alle die Berechtigungsgruppen mit dem Recht LESEN hinzugefügt,

die ich weiter unten im Verzeichnisbaum vewenden möchte. (Gruppe A, Gruppe B, Gruppe C usw) Außerdem wurde das SCHREIBEN für diese Gruppen verweigert. Die Vererbung der Berechtigungen von übergeordneten Objekten wurde hier an der Freigabe abgeschaltet.

 

Unter der Freigabe DATA, existiert nun folgende Verzeichnisstruktur:

 

DATA
 Daten
   Verz.A
   Verz.B
   Verz.C
   Verz.D
   ...

 

Auf dem Verzeichnis Daten, habe ich ebenfalls unter Sicherheit alle die Gruppen mit dem Recht LESEN hinzugefügt, die ich verwenden möchte. Die Vererbung der Berechtigungen von übergeordneten Objekten ist hier wieder eingeschaltet. Das habe ich deswegen gemacht, weil es mir sonst nicht gelungen ist, die Rechte einzuschränken. Soll heissen, ein Benutzer, der in keiner Gruppe ist und die Freigabe verwenden wollte, hatte sämtliche Rechte.

 

Nun ergibt sich folgendes Problem. Ich habe Benutzer, die in Verzeichnis A, B nur lesen

können sollen und in Verzeichnis C und D Vollzugriff brauchen.

 

Zu diesem Zweck habe ich ja pro Verzeichnis auch globale Sicherheitsgruppen angelegt. Sobald nun Benutzer C in Gruppe C Mitglied ist, kann er in Verzeichnis C schreiben, lese und löschen etc. In allen anderen Verzeichnissen ist nur lesen möglich. Eigentlich genau das was ich wollte.

 

Nun soll Benutzer C auch noch in Verzeichnis D schreiben und löschen können, zusätzlich zu dem Recht auf lesen in Verzeichnis A und B. Dazu habe ich den Benutzer C einfach zusätzlich als Mitglied in die Gruppe D aufgenommen.

 

Trotzdem funktioniert der Zugriff nicht; das Verzeichnis D verschwindet beim Anwender ganz einfach.

 

Ich habe verstanden, das eine Zugriffsverweigerung eine höhere Priorität hat als das Zulassen eines Rechts. Daher erklärt sich mir auch warum ich keinen Zugriff mehr habe wenn ich in Gruppe C und D Mitglied bin. Denn in Gruppe C ist ebenfalls definiert, das Mitgliedern der Zugriff auf die Verzeichnisse D, A und B verweigert wird.

 

So... mein Kollege und ich sind total verwirrt und wissen nicht so recht wie wir unseren "Rechtebedarf" umsetzen können und brauchen dringend Hilfe. Ich glaube nämlich das hier ein grundsätzliches Verständnisproblem vorliegt; denn eigentlich wollen wir das Rad ja nicht neu erfinden. :suspect:

 

Viele Grüße,

Marcus

Share this post


Link to post

Hallo Marcus,

das eine Freigabe verschwindet habe ich noch nicht erlebt.

Hast Du mal die Überwachung aktiviert und den eventlog geprüft?

Hast Du eventl. auch GPO im Einsatz, die sich auf dieses Verzeichnis auswirken können.

...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...