Jump to content
Sign in to follow this  
bernd79

SBS2003 Überwachung

Recommended Posts

Hallo zusammen!!

 

Habe einen SBS2003 mit SP2 und möchte dort die Überwachung und Berichterstattung installieren. Doch beim ersten Punkt "Datenspeicher wird konfiguriert" bricht er ca. nach 60% ab und die einzige Fehlermeldung die er wiedergibt lautet "Beim Ausführen des Assistenten ist ein Fehler aufgetreten"!

Bekomme auch im Ereignisprotokoll unter Anwendung jede Minute eine Fehlermeldung mit der Quelle Windows Sharepoint Service!!

 

#50070: Eine Verbindung zur Datenbank STS_Config auf NTSERVER\SharePoint kann nicht hergestellt werden. Bitte überprüfen Sie die Datenbankverbindungsinformationen und versichern Sie sich, dass der Datenbankserver läuft.

 

Hat es damit etwas zu tun???

Was ist denn die Vorraussetzung um die Überwachung zu konfigurieren?? Habe auch versucht bei SymantecClientSecurity den Berichterstattung - Server zu installieren. Habe es über Windows Sharepoint und über MS SQL versucht aber auch da bricht er mir ständig ab!!

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir da weiterhelfen könnt!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

HI.

 

So wie es scheint, hat die MSDE auf deinem Server Probleme. Daherher einmal die Fehlermeldung bei Datenspeicher wird konfiguriert, bzw. die Fehlermeldung des Companyweb.

 

Schau einmal in den Diensten, ob hier überhaupt die Instanzen MSSQL$SBSSHAREPOINT und MSSQL$SBSMONITORING installiert sind, bzw. ob es noch andere Instanzen gibt.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also die beiden Dienste sind vorhanden. Es wird auch angezeigt dass der Dienst MSSQL$SBSMONITORING gestartet ist. Doch wenn ich die Eigenschaften öffne sehe, dass der Dienst beendet ist. Wenn ich ihn starte wird er sofort wieder beendet. Wenn ich die Eigenschaften dann schliesse steht aber immer noch dass er gestartet ist!!??

Es gibt aber aber auch die Dienste "SQLAgent$SBSMONITORING" und "SQLAgent$Sharepoint"!

SQLAgent$SBSMONITORING kann ich starten und beenden! Beim SQLAgent$Sharepoint kommt beim starten ne meldung, dass manche dienste im leerlauf sofort wieder beendet werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also nochmal!!

Wo kann man denn einstellen wo die Datenbank sts_config liegt?? Bei mir liegt die Datenbank auf f:\programme... Ich komme auch nicht auf die Seite http://companyweb.

Unter Sharepoint Zentraladministration - Serverkonfiguration - Virutellen Server für Zentraladministration konfigurieren - Vorhandenen Anwendungspool verwenden ist bei mir STSAdminPool (NTAutorität\Netzwerkdienst) eingestellt. Ist das bei euch auch so??? Habe ganz am Anfang mal was gelesen und ausprobiert und bin nicht sicher ob das die Standardeinstellung ist!!

Wenn alles nichts hilft hat man dann die Möglichkeit dieses Sharpoint nochmal neu zu isntallieren??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Ganz einmal von vorne.

 

- welche SBS Version hast du genau ?

- ist der Fehler erst nach dem SP2 aufgetreten ?

- hat Companyweb schon jemals funktioniert ?

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube dass der Fehler erst nach SP2 aufgetreten ist kanns aber nicht sicher sagen. Habe SBS2003 Premium und CompanyWeb habe ich erst jetzt ausprobiert!!!

Der Fehler tritt ca. alle 20 Sekunden auf...??? Kann man nicht irgendwo angeben wo die Datenbank liegt??

Share this post


Link to post
Share on other sites

HI.

 

Eine SQL Datenbank gibt man nicht so einfach mit Pfad an. Zudem ist es schwierig aus der Ferne zu beurteilen, welche Fehler dir da unterlaufen sind.

 

Versuche einmal ob du die Sharepoint Zentraladministration (Systemsteuerung -> Verwaltung) öffnen kannst. In dieser wird die Konfigurations- und Inhaltsdatenbank konfiguriert.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jep die kann ich öffnen!! Da habe ich unter Serverkonfiguration - Virtuellen Server für die Zentraladministration konfigurieren - einen neuen Anwenderpool erstellt, obwohl das absoluter ****sinn ist. Danach habe ich aber wieder STSAdminPool eingestellt!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also jetzt bin ich mal soweit, dass ich auf die Seite http://companyweb komme. Dazu musste ich beim Dienst MSSQL$Sharepoint die Anmeldung von LokalesSystemkonto auf Administrator setzen, danach hat er sich starten lassen und wurde nicht gleich wieder beendet.

Aber wenn ich "Überwachungsberichte und Warnungen einrichten" ausführe bricht er immer noch bei "Datenspeicher konfigurieren" ab!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Problem gelöst

Also nach langem hin und her funktioniert jetzt auch das Einrichten von SBSMonitoring. Das einzigste Problem wo ich die ganze Zeit hatte war, dass die Dienste MSSQL$Sharepoint und MSSQL$SBSMonitoring sich unter dem lokalen Systemkonto angemeldet hatten. Beide Dienste unter dem Administrator anmelden lassen und schon funktionierts

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...