Jump to content
Sign in to follow this  
skycono

windows und Fritz! Fax mit Ken! im Netzwerk

Recommended Posts

moin @all,

 

bitte um entschuldigung wenn ich im falschen unterforum bin.

 

grundsätzich funktioniert fax-empfang und -senden auf allen stationen.

 

nur finde ich keinen lösungsansatz mit Fritz! Fax bei aus geschalteten client-pc.

 

mein netzwerkbesteht aus einem pc mit win2k der als server eingesetzt ist und im 24/7 stunden betrieb ist.

in diesem ist eine fritz card pci installiert und konfiguriert.

des weitern ist Ken! 2.0 installiert um capi im netz zu nutzen.

 

jetzt mein problem jeder client hat eine eingene MSN um faxe zu empfangen.

jetzt möchte ich auch faxe empfangen wenn der client-pc ausgeschaltet, bzw. wenn ich mich am nächsten tag wieder anmelde.

ich möchte über Fritz! Fax die eingegangen faxe erhalten und nicht per email.

 

kann mir jemand helfen bzw. mir einem tipp geben zum lösungsansatz.

 

besten dank schon mal mit

 

gruss

 

 

skycono

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Skycono und ein herzliches Willkommen an Board,

 

ich denke mal, dass du im richtigen Subforum bist.

mein netzwerkbesteht aus einem pc mit win2k der als server eingesetzt ist und im 24/7 stunden betrieb ist.

in diesem ist eine fritz card pci installiert und konfiguriert.

des weitern ist Ken! 2.0 installiert um capi im netz zu nutzen.

Eigentlich ne gute Konfiguration, nur die FritzPCI wird bei Problemen von AVM in Servern nicht unterstützt, dafür gibt es CPU-schonende aktive Karten (AVM B1). Das ist aber nicht dein Problem, da der Faxempfang und -versand ja klappt.

jetzt mein problem jeder client hat eine eingene MSN um faxe zu empfangen.

jetzt möchte ich auch faxe empfangen wenn der client-pc ausgeschaltet, bzw. wenn ich mich am nächsten tag wieder anmelde.

ich möchte über Fritz! Fax die eingegangen faxe erhalten und nicht per email.

Das ist jetzt das eigentliche Problem, denn Fritzfax ist eine Client un keine Serversoftware, welche aber in einem Windows-Netzwerk mit KEN sogar noch aufgewertet wird.

Das kostenlos FritzLAN stellt dir auch die CAPI ins Netz und du hast die Möglichkeit, zentrale Ordner für den Faxempfang zu wählen. Ich weiß allerdings nicht, ob das für unterschiedliche MSNs konfiguriert werden kann.

 

Wo ist denn das Problem, wenn die Faxe an Stelle in den Fritzfax-Ordner im E-Mail-Postfach erscheinen? Das Format der Faxe (*.sff) ist identisch und komfortabler ist es ohnehin noch.

Bei Bedarf kann man die Anlagen der Mails ja noch im Faxempfang-Ordner speichern.

Du kannst die auch wunderschön für bestimmte MSNs konfigurieren und als Clou kannst du auch Faxe an mehrere KEN-Benutzer gleichzeitig leiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

abend goscho,

 

dafür gibt es CPU-schonende aktive Karten (AVM B1).

in der nächsten ausbaustufe bzw. sollte die Fritz! pci nicht mehr ausreichen.

zu dem war die Fritz! pci vorhanden.

 

Das kostenlos FritzLAN stellt dir auch die CAPI ins Netz und du hast die Möglichkeit, zentrale Ordner für den Faxempfang zu wählen. Ich weiß allerdings nicht, ob das für unterschiedliche MSNs konfiguriert werden kann.

 

bei dieser lösung ist das problem das jeder der clients die faxe bekommt.

auch wenn diese nicht für ihn bestimmt sind. zu dem haben die clients immer das problem der aktualisierung.

 

Wo ist denn das Problem, wenn die Faxe an Stelle in den Fritzfax-Ordner im E-Mail-Postfach erscheinen? Das Format der Faxe (*.sff) ist identisch und komfortabler ist es ohnehin noch.

 

ist nicht gewünscht soll alles über die faxsoftware ablaufen.

 

ich habe mich mit dem thema noch weiter beschäftigt und habe noch keine lösung gefunden, die einfach bei ausgeschaltetem pc die eingehenden faxe zwischen speichert.

 

es soll eine softwarelösung von tobit geben, die die gewünschten anforderungen in verbindung mit einem B1 V3/V4 controller erfüllt.

 

danke für deine antwort mit gruss

 

skycono

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...