Jump to content

DC im Abgesicherten Modus herunterstufen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich habe folgendes Problem:

 

Gestern Nachmittag versuchte ich bei unseren Windows Server 2003 - Domaincontroller - ein Neu-Start(Windows Update). Der Server blieb aber bei 'Netzwerkeinstellungen werden vorbereitet' stehen und lief so endlos weiter. Der Abgesicherte Modus funktionierte, jedoch nur dieser. Die Ereignisanzeige lieferte DNS- Fehlermeldungen. Nach stundenlanger Suche in diversen Foren hab ich mich dazu entschlossen den DNS Server zu deinstallieren. Dies ermöglichte mir dann den Server im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern zu starten. Somit konnten die User wieder auf die Laufwerke zugreifen. Das ganze sollte ein Notlösung darstellen bis ich am Wochenende den Server neu installiere.

 

Das Problem an dem Ganzen ist nur, dass unsere Buchhaltung mit der Software DATEV arbeitet, welche nicht im Abgesicherten Modus läuft. Benötigt SQL Server und andere Dienste.

 

Ich dachte mir nun, was wäre wenn ich den DC herunterstufe? Dann müsste der Server ja eigentlich wieder normal starten - braucht ja dann keinen eigenen DNS Server mehr. Das herunterstufen mit DCPROMO funktioniert jedoch nicht im Abgesicherten Modus. Gibt es eine andere Möglichkeit den DC herunterzustufen?

 

Die Buchhaltung muss morgen unbedingt arbeiten können, ich bräuchte also dringend Hilfe.

 

Danke

 

Markus

Link to post

*mich wunder* SQL, DATEV usw. auf einem DC. Ein weitere Beleg dafür, warum ein DC ein DC sein sollte und sonst nichts.

 

Nein, den bekommst du nur funktionierend heruntergestuft.

Steht was im EreignisLog?

 

Zur Not hast du ja eine Sicherung. Am besten die Platte mit einem Tool wie DriveSnapShot o.ä. abziehen.

Dann die Sicherung von vor dem Update wieder einspielen.

 

grizzly999

Link to post

Ja es ist der einzige DC in der Domäne. Ich hab das System von einem anderen Sys-Admin so übernommen. Bis gestern hat auch alles mehr oder weniger funktioniert. Dubiose Fehlermeldungen ala DNS gabs immer wieder mal. Wir war schon bewusst, dass das System von Grund auf neu aufgebaut werden sollte. Hatte bisher einfach keine Zeit dafür.

Bezüglich Backup, dass ist mein großes Problem. Die Sicherung lässt sich nicht mehr herstellen, da angeblich die Datei defekt ist. Ich muss das Ding morgen am laufen haben, da sämtliche Verbuchungen mit dem Finanzamt anstehen.

Link to post

Das ist ziemlich ziemlich schlecht, was ihr da macht.

 

Ich fasse zusammen: ein eniziger DC, da läuft auch noch SQL und DATEV und diverses anderes Zeug drauf, aber eine Sicherung dazu gibt es nicht, weil neimand zeit hatte, sich drum zu kümmern zu wollen (wa ja auch nicht wichtig) :cry:

 

Okay, dann hast du noch den Versuch einer Reparaturinstallation, die meistens ein nicht sauber laufendes System hervorbringt, manchmal gar nicht klappt, selten ohen Fehler das Teil hochbringt.

 

Aber nochmals: was steht im Log?

 

grizzly999

Link to post

Könnte sich in der Tat um ein DNS Problem handeln.

Ist der lokale DNS in den IP-eigenschaften eingetragen?

Ist die eigene Zone da (2 Stück, Domainname und _msdcs.domainname)?

Sind alle Subzonen und Einträge drin?

Läuft der DNS Server Dienst?

 

Leider wird das mit dcdiag im agesicherten Modus wohl nichts, das musst du von Hand checken.

 

 

grizzly999

Link to post

Wie ich ganz oben bereits beschrieben habe, wurde der DNS Server deinstalliert und anschließend wieder installiert. Jedoch kann dieser im Abgesicherten Modus nicht konfiguriert werden. Zumindest weiß ich nicht wie ich das anstellen soll.

 

Der lokale DNS wurde entfernt, da ich sonst nicht mit Netzwerktreibern starten konnte.

Wie sollten die IP-Eigenschaften beispielhaft aussehen?

 

Laut Ereignisanzeige läuft DNS.

Link to post
Wie ich ganz oben bereits beschrieben habe, wurde der DNS Server deinstalliert und anschließend wieder installiert. Jedoch kann dieser im Abgesicherten Modus nicht konfiguriert werden.

Habe ich auch noch nie nicht mal versucht, hmmm :(

 

 

Der lokale DNS wurde entfernt, da ich sonst nicht mit Netzwerktreibern starten konnte.

Wie sollten die DNS Eigenschaften beispielhaft aussehen?

Eigenschften der Netzwerkkarte , TCP/IP Eigenschaften; Bevorzugter DNS Server, Lokale IP rein

 

grizzly999

Link to post

Eigenschaften der Netzwerkkarte

 

IP 192.168.0.2

Gateway (Router) 192.168.0.1

 

DNS1 192.168.0.1

DNS2 und DNS3 sind die des Providers

 

Bevor der DNS Server deinstalliert wurde, waren DNS1 127.0.0.1, DNS2 192.168.0.2 und dann die des Providers.

 

EDIT: Im Abgesicherten Modus läuft natürlich nur der DNS Client. Der DNS Server kann nicht gestartet werden.

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...