Jump to content
Sign in to follow this  
heffa

Kostenloses Opensource E-Mail Archiv System für Exchange 2003

Recommended Posts

Hallo liebe Gemeinde,

 

ich habe für das allseits bekannte Thema "E-Mail Archivierung" eine kostenlose Perle für Exchange 2003 entdeckt: MailArchiva

Download: SourceForge.net: Files

Für Exchange 2003 Standard kostenlos. :thumb1:

Eine erweiterte Enterpriseversion und Support sind kostenpflichtig.

Ich habe es noch nicht getestet, sieht aber sehr interessant aus.

 

Ich denke gerade für kleinere Firmen, ist es eine gute Möglichkeit ohne größere Investitionen E-Mail Archivierung zu implementieren.

 

Beste Grüße, Heffa

 

Feature Überischt:

  • Email Archiving
  • Archives all incoming, outgoing and internal emails
  • Granular Archiving Rules
  • Define granular archiving rules according to retention policy
  • Compression
  • Maximise storage space using zip compression
  • Encryption
  • All emails are stored encrypted using triple DES encryption
  • Search & Retrieval
  • Search, view and print archived emails
  • Search Queries
  • Find emails using complex search criteria
  • Search Inside Attachments
  • Supports multiple attachment types (e.g. word, powerpoint, RTF, PDF and ZIP)
  • Web-based User Interface
  • Use a web browser to access archived emails
  • Windows Console Login
  • Login to web console using Windows authentication
  • Built-In Console Login
  • Login to web console using built-in authentication
  • Employee Access
  • Permit/restrict employee access to their own emails
  • Auditing
  • Comprehensive audit trail and system logging
  • Internationalization
  • Archive and search emails in many different languages
  • Internationalization
  • The web console is currently available in English, German and Dutch.
  • No Database Required
  • Messages are stored directly on the file system
  • Multiple Disks
  • Intelligently stores emails on multiple hard disks
  • Multiple Mail Systems
  • Integrates with Microsoft Exchange 2000/2003 via MAPI and any mail server that supports POP or SMTP.
  • No Proprietary Formats
  • Messages stored in standard RFC822 format
  • Ease Of Use
  • Simple to use and manage
  • Turnkey
  • Install takes less than 30 minutes
  • Documentation
  • Detailed installation and usage instructions
  • Multi-platform
  • Available on both Windows and Linux operating systems

Share this post


Link to post

Hi,

 

hört sich in der Tat nett an. Hast du zufällig Lust ein HowTo dazu für ServerHowTo.de zu schreiben?

 

Gruß

Share this post


Link to post
hört sich in der Tat nett an. Hast du zufällig Lust ein HowTo dazu für ServerHowTo.de zu schreiben?

Da ist eine 30 seitige Anleitung dabei.

 

Grundsätzlich ist ein HowTo immer eine gute Sache. Nur leider fehlt mir für sowas die nötige Testumgebung. :mad:

Share this post


Link to post

Die Funktionen der Enterprise Edition sind recht vielversprechend, dass gebe ich gerne zu! Leider verfügt die OS Variante nicht über die Möglichkeiten Mails zu exportieren und Envelope Journaling zu verwenden. Für mich 2 wichtige Kriterien.

 

Trotzdem werde ich mir die OS Variante in den nächsten Wochen auf einer Testumgebung installieren! Vllt. kann ich dann einen ersten Eindruck davon vermitteln, was das System leistet!

 

 

Grüße, Pretender

Share this post


Link to post
Die Funktionen der Enterprise Edition sind recht vielversprechend, dass gebe ich gerne zu! Leider verfügt die OS Variante nicht über die Möglichkeiten Mails zu exportieren und Envelope Journaling zu verwenden. Für mich 2 wichtige Kriterien.

Naja, in diser Preisklasse gibt´s dann doch leistungsfähigeres, schau dir mal das System von GFI an.

 

Beste Grüße, Heffa

Share this post


Link to post
Ist auch schon gut, aber für unser Unternehmen wird es eher DB2 Common Store for Exchange mit einem IBM Content Manager!

Echt cooles Teil. Das zeugt von wahren Überzeugungskräften... Gratulation. :D

Share this post


Link to post

Das zeugt von Lehre und Forschung Konditionen.... und vielfach günstigeren Preisen.

 

Ausserdem bietet die Kombination vielfach mehr Möglichkeiten. Mit dem Content Manager und dem integrierten TSM kann ich die E-Mail Attachments nach einer Rentention Period von bspw. 3 Monaten aus dem Postfach des Users in das Archiv verschieben und den neuen Speicherort mit der Nachricht im Postfach verlinken. Da die Attachments einen großen Teil der Größe einer E-Mail bestimmt, entlaste ich den Exchange Server.

 

Weiterhin ist mit Zukauf von Content Manager Lizenzen auch eine Speicherung von Dokumenten in das Archivsystem aus Anwendungen wie zb MS Office möglich. Und wenn man bei gesetzlicher E-Mail Archivierung von einer Archivierungsdauer von 10 Jahren ausgehen muss, sollte das Archivsystem auch in vermutlich 10 Jahre noch Support erfahren!

Share this post


Link to post
Und wenn man bei gesetzlicher E-Mail Archivierung von einer Archivierungsdauer von 10 Jahren ausgehen muss, sollte das Archivsystem auch in vermutlich 10 Jahre noch Support erfahren!
:thumb1: Full Ack!

Ich denke dieser Aspekt wird Allgemein sehr oft übersehen oder unterschätzt.

Share this post


Link to post
:thumb1: Full Ack!

Ich denke dieser Aspekt wird Allgemein sehr oft übersehen oder unterschätzt.

 

In der Tat! Hab davon auch noch nie gehört :(

 

Hätte evtl. jemand einen Link wo näher beschrieben wird, unter welchen Umständen man zur Archivierung verpflichtet ist?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...