Jump to content
Sign in to follow this  
catal82

Syntax von AD Attribut ändern?

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich müsste den Sysntax von einen AD Attribut ändern. Bisher ist der Syntax String, das möchte ich aber in Octet String ändern. Wie und wo kann ich das tun. Es handelt sich um das extensionAttribute14.

 

Vielen Dank

 

Ronny

Share this post


Link to post
Wie und wo kann ich das tun.

 

Im Schema - hoffe dir ist bewusst, was das bedeutet.:wink2:

 

 

Gruss

Velius

Share this post


Link to post

Was will der Author mir damit sagen? Das Attribut wirkt sich auf alle Objekte mit dem Attribut aus... :) Wo genau im Schema?

Share this post


Link to post

Ich habe ein User X, dieser soll ein Attribut enthalten. In diesem Attribut steht die GUID aus einer anderen Domain. Nun Gibt es ein Attribut ExtensionsAttribute14 das würde ich gern dazu nutzen. Der Sysntax ist aber unicode String und die objectGUID ist aber ein octal String.

 

Hintergrund ist folgender, ich habe einen MIIS und möchte das als verknüpfungkriterium nutzen. Daher soll erstmal testweise die GUID von der einen Domain in einem Attribut der anderen Domain drin stehen.

 

besser?

Share this post


Link to post

Das ExtensionsAttribute14 ist soweit ich mich erinnere doch ungenutzt - macht doch eine Benennungskonvention, wie dieses Attribut in beiden Forests anzureichern ist und schon hast du deinen eindeutigen Wert. Ist IMHO besser als das Schema des einen zu ändern und die Werte das anderen darin einzupflegen.:wink2:

Share this post


Link to post

Ich habe gerade im Schema nachgeschaut, ExtensionsAttribut14 gehört mit zu Exchange 2007. Aber ich habe die Stellen gefunden wo ich es ändern kann. Werde mir jetzt erstmal anders behelfen. Aber Danke für den Tipp.

Share this post


Link to post

Also es gehört zu den EX Attributen, sind aber default nicht angefüllt. EX2K3 hatte das auch schon in's Schema gekleistert.

Share this post


Link to post

Wenn Exchange installiert wurde (bzw. die Erweiterung), stehen diese 15 Attribute (ExtensionAttribute1 bis ExtensionAttribute15)

zur Verfügung und werden vom System nicht genutzt.

Diese kann man dann für die eigenen Zwecke nutzen.

Share this post


Link to post

Nutzen könnte ich es aber der Syntax ist falsch die GUID (objectGUID) hat den syntax octet String (binär) und ExtensionAttribut14 nutzt unicode String. In meinem MIIS bekomme ich beides so nicht vereint, denn mein Metaverse Attribut muss entweder octet string oder unicode String besitzen.

Share this post


Link to post

Versteh ich nicht: Du hast zwei forests, beide mit dem Extensionsattribute14 und beide haben 'unicode string' als Feldwert oder Typ. Vergiss doch die ObjectGUID als Wert - mach dir einen eigenen.

Share this post


Link to post

ich brauche ein Kriterium in beiden Domänen um die beiden User miteinander zu verbinden. Daher nutze ich in der einen Domäne GUID und schreibe diese in der anderen Domäne in ein Attribut.

Share this post


Link to post

Sorry, auch wenn es etwas mehr arbeit macht, in beiden Forests ein Wert anzureichern - das was du vor hast geht bei mir unter Gebastel in dieser Grössenordnung gar nicht. Aber du musste es wissen.:wink2:

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...