Jump to content
Sign in to follow this  
Kosi2012

Festplatte einbinden?

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich hab ein kleines Problem mit meiner Festplatte unter Windows 2000 Server.

Mein Server hat sich letztens komplett verabschiedet, hab also einen anderen Server genommen und ihn komplett neu aufgespielt mit W2kServer.

 

Nun wird meine 2te Festplatte, die ich vom einen Server in den anderen gebaut habe zwar erkannt.. aber er schlägt mir dauernd vor diese zu formatieren...aber ich möchte auf die bestehenden Daten zugreifen.

 

Kann mir jemand helfen?

 

Vielen Dank!

Kosi2012

Share this post


Link to post

Dein neuer Server kann auf der Platte kein Dateisystem mehr finden und deshalb dieser Vorschlag. Was siehst Du denn in der Datenträgerverwaltung? War die Platte vorher an einem anderen Controllertyp in Betrieb?

Share this post


Link to post

die datenträgerverwaltung zeigt mir die festplatte als Festplatte 1 an und die hat nen ganz normalen Laufwerksbuchstaben usw..

also nichts aussergewöhnliches.

 

ich habe mal irgendwo gelesen das W2K Server die Festplatte verschlüsselt, so dass man sie in nem anderen Betriebssystem nicht einsehen kann.. aber ich habe ja wieder W2K Server verwendet?

 

Es ist ne IDE Festplatte.. und war auch immer so angeschlossen.. :)

 

Grüße,

Kosi2012

Share this post


Link to post

Von alleine verschlüsselt der Server nix, und schon gar keine komplette Festplatte.

Ordner(-strukturen) lassen sich verschlüsseln, aber dafür muss man schon Hand angelegt haben. Die oberste(n) Ordnerebene(n) würde man allerdings auf der Festplatte sehen.

Ich würde die Platte noch mal testweise in einen anderen Rechner einhängen, welcher unter Windows2000/XP/2003 läuft, aber NIE die Frage nach der Formatierung mit ja/ok bestätigen (nur gucken, nicht anfassen ;) ).

Share this post


Link to post

Bin ratlos..

Die Festplatte funktioniert einwandfrei! Hab das System sogar mal testweise mit Knoppix hochgefahren und konnte die Festplatte einwandfrei öffnen und mir die Inhalte anschauen.. es ist glücklicherweise alles noch da!!Nur W2K erkennt die Festplatte nicht richtig!

 

1. Es kommt die "Formatieren-Meldung"

2. Die Platte ist 160 GB groß und Windows erkennt sie mit nur knap 35 GB !

Share this post


Link to post

Dann mal so ins Blaue:

Hast Du auch den selben ServicePack-Stand wie der alte Server?

Welcher IDE-Controller ist verbaut? Braucht Windows evtl. einen Treiber dafür?

Share this post


Link to post

Nein der Service-Pack stand ist nun aktueller wie beim alten Server! Der alte wurde ein wenig "vernachlässigt" .. ;-)

 

Der IDE-Controller braucht keine besonderen Treiber..Festplatte 1 wird ja problemlos erkannt und hängt ja am selben Kabel wie Festplatte 2 (die Problemplatte :( )

Share this post


Link to post

Da wird doch das einfachste sein, Du hängst die Platte in einen Rechner, der sie erkennt (siehe oben) und schiebst die zu rettenden Daten übers Netz auf den neuen Server. Alternativ ginge auch eine externe Festplatte als Transportmedium.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...