Jump to content
Sign in to follow this  
Velius

Autorun.inf: Befehl zur Ermittlung vom Laufwerksbuchstaben

Recommended Posts

Hi

 

Gibt's nen Befehl der den Laufwerksbuchstaben eines Wechseldatenträgers erkennt und diesen einem z.B. einem VBS übergibt, welches sich auf diesem Datenträger befindet? Möglicherweise könnte man den Code im bestehenden VBS integrieren.

 

 

Hintergrunde: Ich habe ein VBS Script welches NT Backup anstösst. Das Backup wird in das Verzeichnis des Scripts geschrieben. Leider klappt das mit dem Autorun nicht, so dass das Script nicht automatisch angestossen wird, sobald das Laufwerk angeschlossen wird, da im Autorun der Befehl ohne Laufwerksangabe und ohne UNC Pfad übergeben wird.

 

 

 

Gruss

Velius

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...