Jump to content
Sign in to follow this  
SaraS

Problem bei der RAS Einwahl über Fritzbox

Recommended Posts

Hallo ich habe follgendes Problem.

Ich habe an einem Notebook eine FritzBox USB angeschlossen und möchte mich mit dieser an einem RAS Server im Büro einwählen. an dem RAS Server (WINdows Server 2003) ist ein 56K Modem zu Einwahl. Der Benutzer ist Einwahlberechtigt. Wenn ich mich über das integrierte 56K Modem das Notebooks einwähle (über DFÜ) klappt das auch. Wenn ich allerdings die DFÜ-Verbindung auf die Fritzbox umstelle nicht. Wenn ich dann aber über die Fritzbox einen Internetanbieter anwähle 01937400592 dann klappt das auch. nur das Modem vom RAS Server kann ich so nicht anwählen. Ich bin ratlos?????????

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liegt das evt. an den Protokollen, Tonwahl????

Das Modem ist ein ELSA MicroLink 56K pro PnP.

Geht so eine Verbindung überhaupt oder geht das mit der Fritzbox garnicht. Hat keiner ne Idee??????:confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

hmm Fritzbox ist doch nen dsl router wie will man da mit nem modem einwählen, obwohl es gibt doch da nen telefon port den mal benutzen vllt klappt das damit.Muss man dann wohl in der box unter telefonie konfiguieren.

 

nenene man sollte den kompletten post lesen, hat sich wohl erledigt mit meiner antwort, sorry.

 

MfG

 

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann doch mit der Fritzbox Faxen, Telefonieren ect. warum kann ich mich damit denn nicht an nem Modem einwählen? Es gibt doch auch zu zusätzlichen Treiber der Fritzbox für Analoges Modem ect. warum soll das denn nicht gehen? das verstehe ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh ja das hätte ich vielleicht erwähnen sollen.

Ich kann mit dem Tool Fritz!com jede Nummer anwählen und auch das Modem vom RAS Server. Ich habe dort unter ISDN-B-Kanal das Modem analog V.32 8N1 ausgewält (Protokoll:Modem analog). das funktioniert alles. Nur bei der DFÜ Verbindung klappt das nicht. Ich kann mich nicht am RAS Server einwählen. Mit nem analogen Modem unter dem Benutzer allerdings schon. Ich habe in der DFÜ-Verbindung eingestellt: Verbindung herstellen über - AVM ISDN Analog Modem (V.32bis). Die anderen Treiber hab ich auch getestet geht alles nicht. Er wäht auch garnicht los. Ich bekomme gleich die Meldung: 'Anschuss wird geöffnet... Fehler 633: Das Modem (oder ein anderes Gerät wird bereits verwendet oder ist nicht korrekt konfiguriert.):confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...