Jump to content
Sign in to follow this  
doze

SQL Server 2005 Cluster / SQL-Verwaltung

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

mal eine ganz ****e Frage...

Wie verwaltet man ordentlich einen SQL Server 2005 Cluster per Enterprise Manager?

Auf dem aktiven Node direkt?

Oder verbindet man sich mit dem virtuellen SQL-Cluster Hostname (so dass die Clusterverwaltung die "Anbindung" übernimmt?)

Hab leider grad keine Testumgebung da...

 

Hintergrund:

Entwickler will bei einem Kunden von uns eine DB-Anwendung installieren und muss dazu DBs anlegen...

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Gruß

 

doze

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

verwende den virtuellen Netzwerknamen des SQLServers.

 

Also diese Option:

Oder verbindet man sich mit dem virtuellen SQL-Cluster Hostname

 

Nicht den (aktiven) Nodename verwenden, sonst funktioniert die Anwendung nach einem Failover auf den passiven Node nicht mehr ;)

Für den reinen Anlegeprozess ist es an sich egal, sauberer ist immer der virtuelle Netzwerkname.

Sonst werden doch irgendwo während der Installation evtl. Nodenamen hardcoded in die DB angelegt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...