Jump to content
Sign in to follow this  
gespet

Basisordner wird nicht richtig verbunden

Recommended Posts

Guten Tag zusammen,

vermutlich handelt es sich um ein typisches Newbie-Problem. Um in unserem Netzwerk jedem Benutzer einen eigenen Speicherplatz auf dem Server einzurichten, haben wir über die Benutzereigenschaften unter dem Reiter Profil den Profilpfad und den Basisordner nach folgendem Schema eingestellt:

 

Pfoilpfad: \\server\profiles\%username%

Basisordner: verbinden von Z: mit \\server\dirs\%username%

 

Soweit so gut. Allerdings verbindet Windows XP nach der Anmeldung unter dem Laufwerksbuchstaben Z: nur mit \\server\dirs und nicht mit dem tatsächlichen Userordner, der eine Stufe tiefer liegt. Hab schon einige Tutorials angeschaut, die aber eigentlich auch nichts anders gemacht haben als ich. Vielleicht hab ich irgendwo nen Haken falsch gesetzt?

 

Vielen Dank schon mal, falls es Vorschläge zur Lösung gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach mal bitte auf einem Client RSOP.MSC und schau nach, ob die Richtlinie Benutzerkonfiguration - Administrative Vorlagen - System - Benutzerprofile - "Basisverzeichnis mit dem Freigabestamm verbinden" aktiviert ist ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab beides angewendet und jetzt das gewünschte Ergebnis erzielt.

Wie gesagt... der fehlende Haken...

 

Danke für die prompte Antwort!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon komisch, das ist eigentlich das NT4 Verhalten (so wie es war), das muss ja irgend jemand eingestellt haben, es ist kein Standard ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab zwischenzeitlich aufgehört mich zu wundern. Wir sind ein kleines Team innerhalb einer studentischen Initiative. Da die Leute relativ oft wechseln geht immer einiges an Know-How mit. Vielleicht hats einer meiner Vorgäner mal eingestellt.

 

Bin auf alle Fälle froh, dass es jetzt ein Problem weniger gibt. Wenn die Clients jetzt noch alle brav das servergespeicherte Profil verwenden und nicht zu oft die Anmeldung aufgrund einer angeblich nicht verfügbaren Domäne verweigern bin ich ja schon froh. Aber das ist ein anderes Thema und gehört eigentlich nicht mehr hierher.

 

Drum wie gesagt: Das obige Problem wäre gelöst und nochmals Danke.

 

P.S.: Kann/Muss man den Thread irgendwie als gelöst oder geschlossen markieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...