Jump to content
Sign in to follow this  
Hunter_BKC

MSSQL$SBSMONITORING auf SBS2003

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe auf unserem SBS2003 ein kleines Problem mit der Überwachung und Berichterstattung.

 

Leider wurde auf dem SBS2003 der Dienst "MSSQL$SBSMONITORING" deinstalliert. Klicke ich in der Serververwaltungskonsole unter "Überwachung und Berichterstattung" auf "Überwachungsberichte und Warnungen einrichten", erhalte ich die Mitteilung, dass ein Fehler ermittelt wurde und ich das Small Business Server Setup ausführen soll, um die Servertoolskomponente zu installieren. Anschließend soll ich den Konfigurationsüberwachungs-Assistent erneut ausführen.

 

Soweit so gut...

 

Das SBS-Setup habe ich ausgeführt, allerdings abgebrochen, nachdem die Meldung kam, dass nur ein Netzwerkadapter installiert sei.

Für mich sieht es so aus, als wenn der SBS2003 über die bestehende Installation drüber installiert wird.

 

Irre ich?

 

Ich kenne das Setup vom Exchange-Server 2000, hier habe ich ja die Möglichkeit im Vorfeld auszuwählen, was ich installieren möchte.

 

Deshalb irritiert mich das SBS2003-Setup etwas. Ich möchte ja nur den Dienst "MSSQL$SBSMONITORING" installieren.

 

Gibt es evtl. noch eine andere Möglichkeit dies zu tun, oder muss ich wirklich den einzelnen Setup-Schritten folgen?

 

Gruß

 

Hunter

Share this post


Link to post

Hi.

 

Ich kenne das Setup vom Exchange-Server 2000, hier habe ich ja die Möglichkeit im Vorfeld auszuwählen, was ich installieren möchte.

 

Und genau beim SBS ist es nicht anders. Wenn du die Warnmeldung bestätigst, dann wirst du zu der Auswahl kommen, in der du die verschiedenen SBS Komponenten installieren/deinstallieren/warten usw. kannst.

 

Wenn du nicht überall auf deinstallieren klickst, dann sollte dir nichts passieren ;)

 

LG Günther

Share this post


Link to post

D.h., dass ich wirklich alle hier beschriebenen Schritte ausführen muss, um an die Serverkomponenten (Punkt 7 unter Small Business Server-Setup) zu kommen?

 

Implementieren von Windows Small Business Server 2003

 

...und an der bestehenden Konfiguration ändere ich dadurch nichts?

 

Bin mir wirklich ziemlich unsicher, da es für mich so aussieht, als wenn ich über die bestehende Installation drüber installiere :confused:

Share this post


Link to post

Hi.

 

Ich würde das nicht schreiben, wenn ich mir nicht sicher wäre. Und laut meiner Signatur hat mir Microsoft in den letzten 2 Jahren bestätigt, dass meine Antworten nicht die dümmsten sind.

 

z.B. auch hier

 

- .:. www.SBSPraxis.de, die MCSEBoard Hilfe Seite für den Microsoft SBS Server 2003 .:.

- http://www.mcseboard.de/windows-forum-ms-backoffice-31/probleme-pop3-connector-netzwerkkonfiguration-sbs-2003-a-111782.html

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Hallo Günther,

 

also irgendwie bekomme ich es nicht hin :(

 

Ich habe unter "Komponentenname" "Servertools" erweitert und als Aktion "Wartung" gewählt. Dann habe ich für die Komponente "Überwachung" als Aktion "Neu installieren" gewählt.

 

Die Installation läuft auch durch, schließt aber mit einem Fehler ab. Unter "Komponentenmeldungen" bekomme ich als Komponente die "Serverkonfiguration" mit einem roten X angezeigt. Klicke auf auf "Weiter", erscheint die Meldung "Setup ist fehlgeschlagen".

 

Was mache ich falsch? Muss ich evtl. die ganzen Servertools neuinstallieren?

 

Gruß

 

Hunter

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...