Jump to content
Sign in to follow this  
marin

WWW Adessse nicht erreichbar

Recommended Posts

Hallo Zusammen

 

Betreue ein Kunde der hat ein Problem. Internet funktioniert einwandfrei, jedoch kann aus dem ganzen Netz die Seite Netree AG nicht aufgerufen werden (Seite wurde nicht gefunden). Sobald ich auf einem Client ein DNS Server eines Providers zum internen DNS Server dazu eintrage klappt es. Demnach müsste doch das Problem mit DNS zusammenhänge? Also Server sind 2 x 2003 SP1 DC, als DNS werden die Rootserver verwendet. Gibts eventuell ein Rootserverlistenupdate? Sonstige Ideen?

 

Gruss und Danke

 

Martin

Share this post


Link to post

Servus,

 

lautet der interne DNS-Name der Domäne so wie die externe Webseite?

Falls ja, dann erstelle auf dem internen DNS in der Forward Looup Zone einen A-Record mit dem Eintrag "www" und trage die externe IP-Adresse der Webseite dort ein.

Share this post


Link to post

@diam

 

nein, die Interne Domäne lautet auf x.wst und die externe ja auf .ch, damit sollte es nicht zusammen hängen. Das mit dem A-Record habe ich auch schon gedacht, wollte jedoch der Ursache auf den Grund gehen und nicht einfach das Problem umgehen.

 

@carlito

 

Grundsätzlich laufen unsere Netze alle mit den Rootservern, ausser es ergeben sich damit Probleme beim Mailversand (keine fixe IP und damit Spam z. B)

Provider DNS sind auch nicht immer das gründe vom EI, aber ein versuch wärs Wert. Was allerdings wenns damit klappt? Würde bedeuten die RootDNS sind nicht IO, ist doch eher unwahrscheinlich?

Share this post


Link to post
@carlito

 

Grundsätzlich laufen unsere Netze alle mit den Rootservern, ausser es ergeben sich damit Probleme beim Mailversand (keine fixe IP und damit Spam z. B)

Provider DNS sind auch nicht immer das gründe vom EI, aber ein versuch wärs Wert. Was allerdings wenns damit klappt?

 

Meine erste Idee bzgl. Weiterleitungen ist nicht nötig, da Internetzugriff bis auf die Kunden Webseite ja funktioniert.

 

Würde bedeuten die RootDNS sind nicht IO, ist doch eher unwahrscheinlich?

 

Die Rootserver machen nichts anderes, als Abfragen an die dafür zuständigen Nameserver weiterzuleiten, z.B. Kunde->Rootserver->CH DNS->Provider DNS.

Share this post


Link to post

Ich würde in jedemfall einen Forwarder einrichten.

Die Root-Server haben sicherlich kein Problem, es liegt mit Sicherheit an der Konfiguration.

Share this post


Link to post

@carlito

Conditional Forwarder? Sorry, versteht man darunter die von Daim erwähnte Einrichtung von DNS Weiterleitungen?

Share this post


Link to post
@carlito

Conditional Forwarder? Sorry, versteht man darunter die von Daim erwähnte Einrichtung von DNS Weiterleitungen?

 

Ja, das ist dass, was ich in meinem ersten Posting vor dem Editieren beschrieben hatte. :) Conditional Forwarder = Bedingte Weiterleitung. Also nicht für alle anderen DNS-Domänen, sondern nur für bestimmte. In diesem Fall netree.ch. Du kannst natürlich auch eine allgemeine Weiterleitung einrichten, dann brauchst du die Root Hints nicht mehr.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...