Jump to content
Sign in to follow this  
macgarnigle

Upgrade auf Windows Server 2003 R2 nach Service Pack 2

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

in den MS-Hilfedateien zum Upgraden auf R2 des Windows Server 2003 ist als Vorraussetzung eines der folgenden OS angegeben:

-Windows Server 2003 with SP1

-Windows Server 2003 without SP1

-Windows Server 2000

-Windows NT Server Service Pack 5 or later

--Windows NT Server, Terminal Server Edition, Service Pack 5 or later

 

Nun meine Frage (nur vorsichtshalber), vll. hat´s ja schon jemand probiert: kann man auch Windows Server 2003 mit SP2 problemlos auf Release 2 anheben (steht ja wohl nur nicht dabei weil die Hilfedatei schon älter ist)?

 

Sollte ja funktionieren wenn sogar der alte NT-Server noch upgradebar ist.

 

Danke & schöne Grüsse

macgarnigle

Share this post


Link to post

Ich hab das mal in einer Testumgebung gemacht. Unter Windows Server 2003 ist das Upgrade auf R2 eh anders als andere OS Upgrades.

 

Ich habe erst SP2 auf die zweite CD Slipstreamed, und dann einfach das Setup laufen lassen (nach dem adprep). Dann Reboot, und alles war gut.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

warum soll das nicht funktionieren?

Windows Server 2003 R2 wird auf zwei CDs geliefert.

R2 ist keinerlei Update der Betriebssystemkomponenten. R2 müßte man eher "Feature-Pack" nennen. Die erste CD von R2 ist ein Windows Server 2003 mit Service Pack 1.

Die zweite CD macht daraus ein "R2" indem Zusatzkomponenten unter Systemsteuerung - Software eingetragen werden, die man dann für bestimmte Szenarien nachinstallieren kann.

 

 

Der Unterschied ist lediglich die zweite R2 CD, wo sich die neuen Features befinden, die dem Schema hinzugefügt werden. Ein Windows Server 2003 SP2 (kein R2) hat eben diese neuen R2 features nicht und kann diese natürlich noch erhalten (ADPREP).

 

Yusuf`s Directory - Blog - Schemaupdate beim Windows Server 2003 R2

Share this post


Link to post

Hallo Daim,

 

das R2 ist ja schon aus dem Jahre 2005, wenn dass dann nachträglich auf einen Server der schon SP2 drauf hat installiert wird hätte es ja sein können dass neuere Dateien wieder mit älteren überschrieben werden und dies zu Problemen führt (so zumindest mein Gedanke ;-))

Schöne Grüsse

macgarnigle

Share this post


Link to post

Du hast einen Denkfehler ;).

Du fügst lediglich eben die zweite R2-CD hinzu, mit eben den neuen R2 Features.

Wenn ein Windows Server 2003 das SP2 installiert hat, dann fehlen ihm trotzdem die neuen R2-Features die er eben nur durch die zweite R2-CD erhält und nicht durch das SP2.

 

Das SP2 ist für beide Version: Für Windows Server 2003 sowie für Windows Server 2003 R2.

 

Wie bereits erwähnt, der Kern von R2 ist ein Windows Server 2003 mit SP1.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...