Jump to content
Sign in to follow this  
spam400

windows 2003 domänencontroller wieder löschen?

Recommended Posts

hallo

 

ich will auf einem windows 2003 server den domäencontroller wieder entfernen.

leider weis nicht, wo ich das machen kann/soll

 

hat mir jemand dazu einen tip?

 

danke

Share this post


Link to post

Hi @ all.

 

DCPROMO auf jeden Fall. Aber mir ist so als musste man DCPROMO /forceremoval eingeben. Aber sicher bin ich mir da auch nicht. Wenn die erste Version nicht klappt versuche es einfach mit dem /forceremoval

 

Bis denne dann, CYA

Mark

Share this post


Link to post
Servus,

 

START - AUSFÜHREN - DCPROMO

 

Befolge die Anweisungen des Assistenten.

 

danke, das leben kann so einfach sein

Share this post


Link to post
oder je nach Lage: dcpromo /forceremoval

 

Dann musst du aber noch darauf hinweisen, dass wenn der DC mit dem Schalter /FORCEREMOVAL heruntergestuft wird, dass anschließend die Leiche im AD "händisch" mit NTDSUTIL - METADATA CLEANUP oder mit ADSIEdit entfernt werden muss.

 

Anweisung nach diesem Artikel:

Entfernen von Daten aus Active Directory nach fehlgeschlagener Domänencontroller-Herabstufung

Share this post


Link to post

DCPROMO auf jeden Fall. Aber mir ist so als musste man DCPROMO /forceremoval eingeben. Aber sicher bin ich mir da auch nicht. Wenn die erste Version nicht klappt versuche es einfach mit dem /forceremoval

 

Wenn du dir nicht sicher bist, dann warte mit deiner Antwort, bist du dir sicher bist ;).

 

Der Schalter /FORCEREMOVAL ist nur dann anzuwenden, wenn der DC sich nicht ordnungsgemäß mit DCPROMO sich aus der Domäne entfernen lässt.

Ordnungsgemäß bedeutet, dieser entfernt seine AD-Datenbank und vorallem, löscht er seine Einträge aus dem AD.

 

Wenn das normale herunterstufen aus welchen Gründen auch immer, nicht funktionieren sollte, dann gilt es den Schalter /FORCEREMOVAL anzuwenden. Allerdings entfernt dieser lediglich SEINE eigenen Informationen auf seiner eigenen Maschine. Das AD bekommt davon aber nichts mit. Die Einträge im AD bleiben weiterhin erhalten.

Dann muss man eben wie vorhin geschildert, die Leiche händisch aus dem AD entfernen.

 

Eine weitere Alternative /nicht supportete/ Variante gibt es auch noch. Aber bevor ich die anwende, installiere ich gleich die Maschine neu.

 

Yusuf`s Directory - Blog - Das Active Directory gewaltsam vom DC entfernen

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...