Jump to content
Sign in to follow this  
Maik

Exchange sortiert Mails falsch ein..

Recommended Posts

Hallo an's Board,

 

ich habe bei einem Kunden seit letzter Woche das Problem, das auf dessen Server die EMails im Exchange in den falschen Postfächern landen. Dieser hat einen Server 2003 mit einem KEN (für POP3 Emails bei Strato) und einen AD+E2k3. KEN holt die Mails ab und leitet diese in die Postfächer weiter. Nun, seit letzter Woche landen Mails im falschen Postfach, jedoch nur von einzelnen externen Mailpartnern. Senden und empfangen klappt problemlos. KEN hat eine Weiterleitung und Exchange nimmt diese Mails auf dem SMTP-Server, Port 2525 an.

Wo kann ich nun nachverfolgen, ob und nach welchen Regeln Exchange die Mails einsortiert + verteilt. Im KEN sind Benutzer wie user definiert mit einer externen Mailadresse. Diese wird auf eine SMTP-Weiterleitung zum Exchange geführt. Im AD gibt es Benutzer mit der internen user@dom-intern.msft und einer externen pop3-Adresse, die nach außen hin angezeigt wird user@strato-domain.de.

Wo kann ich nun die Fehler finden???

Share this post


Link to post

Hi.

 

Der Exchange sortiert nach der Mail Empfängeradresse. Da gibt es sonst keine Regeln. Schau dir also einmal im Protokoll von KEN an, was mit den betreffenden Maisl passiert.

 

Ansonsten aktiviere das Logging im virtuellen Exchange, dann kannst du auch den SMTP Verkehr mitprotokollieren.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Vielen Dank für die Info. Leider ist das Problem im Exchange vorhanden, da dieser Mails einem falschen Benutzer ins Postfach einsortiert. Wie kann ich dieses abändern oder per Diagnose herausfinden, wo der Fehler liegt?

Wo kann ich nun ansetzen? Im Popcon habe ich explizit die Weiterleitungsadressen der internen Email Domain hinterlegt.

Leider klappt dieses nicht so..

Share this post


Link to post

Hi.

 

Leider ist das Problem im Exchange vorhanden, da dieser Mails einem falschen Benutzer ins Postfach einsortiert.

 

Wie hast du das herausgefunden ?

 

Wie schon geschrieben, der Exchange teilt anhand der vergebenen E-Mail Adressen zu. Ansonsten gibt es da kein Regelwerk.

 

Entweder wurde eine E-Mail Adresse im AD falsch vergeben, oder das Mail wird durch KEN im Header so verändert, dass der Exchange falsch zustellt.

 

LG Günther

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Die Mails laufen größtenteils wieder ihren richtigen Weg ins Postfach..

Aber noch immer bekomme ich die eine oder andere Rechnungsmail in mein Postfach.

Popcon hat feste Regeln und als Ziel die interne AD-Mailadresse. Diese kann ich auch direkt per interner Mail erreichen.

Wo kann ich noch ansetzen???

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...