Jump to content
Sign in to follow this  
donpaulo

Sysprep/Antwort-Datei: Manuelle IP-Vergabe

Recommended Posts

Hi,

 

Ich habe einen PC mit WinXP SP2 fertig gemacht und möchte dieses Image auf weitere PCs kopieren. Jetzt bin ich mit setupmgr.exe dabei die Antwort-Datei zu erstellen, Ziel ist:

Im Minisetup möchte ich manuell den Computernamen und die IP-Adresse(n) der Netzwerkarte(n) eingeben, mehr nicht.

Bis auf die Manuelle IP-Vergabe funktioniert es auch schon so weit.

 

(Um den Computernamen manuell einzugeben, habe ich in der Antwort-Datei für den Computernamen ein paar Sonderzeichen geschrieben (-""<+>). Im Minisetup sagt er mir dann, dass der Name verkehrt ist und ich einen anderen eingeben soll. Dies ist vielleicht nicht der eleganteste Weg, aber auf alle Fälle funktioniert das)

 

Habt ihr eine Idee, wie ich das mit den IP-Adressen hinbekomme?

 

Vielen Dank im Vorraus.

MFG, DonPaulo

Share this post


Link to post

Hi, danke für die Antworten, dann weis ich bescheid.

Wie sieht es mit RIS (oder jetzt WDS) aus? Bisher habe ich noch nicht damit gearbeitet, aber was wird manuell eingegeben und was kann man automatisiert laufen lassen, wenn man das Image auf einen PC schreibt? Ist es dort möglich nur Computernamen und feste IP einzugeben?

 

MFG, DonPaulo

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...