Jump to content
Sign in to follow this  
guybrush

2 msx, 2 standorte, 2 maildomains -> 1 ad-domain?

Recommended Posts

hallo,

 

ich stehe nun vor der glanzvollen aufgabe, unsere wan-leitung etwas zu entlasten. deshalb bekommt die zweigstelle einen eigenen exchange.

 

mal kurz die eckdaten:

2 standorte, durch eine 1mbit vpn-leitung verbunden

1 gemeinsame domäne, dc an jedem standort vorhanden

bis jetzt hatten wir einen zentralen exchange, der für beide (!!) maildomains (sit1.tld, site2.tld) zuständig war. dies soll jetzt eben getrennt werden.

 

nun hab ich aber absolut keine ahnung, wie ich mit einem 2. exchange umgehen soll, wie das gehandhabt wird, dass die mails an den zuständigen exchange geschickt werden usw.

 

ich hoffe, ihr versteht, was ich meine und könnt mir da ein wenig unter die arme greiffen

 

wünsche euch noch ein schönes wochenende und eine riesenportion sonne

 

mfg

hannes

Share this post


Link to post

Hi,

das ist eigentlich absolut easy. Du installierst den neuen Exchange und verschiebst dann die User auf den neuen Server. Je nach Anzahl der User und Mailverkehr kannst Du noch über 2 Routinggruppen nachdenken, um den Mailverkehr besser steuern zu können. Wir haben bei uns so ziemlich die gleiche Konfiguration und betreiben die beiden Exchangeserver in einer Routinggruppe und haben bis jetzt keine Leitungsprobleme, allerdings ist der Mailverkehr zwischen den Standorten recht gering, da es unterschiedliche Bereiche sind.

 

Gruß

winhar01

 

P.S. Die unterschiedlichen Mail-Domänen stören nicht, da Sie ja beim bestehenden Server schon konfiguriert sind. Über die EMail-Adresse weiß der Server, wo das Postfach liegt.

Share this post


Link to post

d.h. ich installiere einfach den 2. msx im 2. standort, leite den mx-record auf die externe des 2. standortes (wie auch bei einer einzelnen lösung) und richte auf den beiden exchanges routinggruppen ein, damit der msx weiss, wohin die mails kommen?

 

hab mit routinggruppen noch rein gar nix gemacht, hatte bis eben nicht mal gewusst (geahnt, aber nicht gewusst), für was die gut sind.

 

könntest du mir dieses szenario bitte noch ein klein wenig detaillierter beschreiben? würde mir die sache, speziell die recherche, viel einfacher machen.

 

 

danke!

 

mfg

guybrush

Share this post


Link to post

Hallo,

nein, Du installierst den 2. MSX am 2. Standort. Die Mails von draußen gehen weiter über den ersten Exchange-Server. Ich würde den 2. Server auch erstmal in die gleiche Routinggruppe packen. Dann beobachtest Du die nächste Zeit Deine WAN-Leitung. Sollten sich da Engpässe ergeben, kannst Du immer noch 2 Routinggruppen machen und dazwischen dann den Verkehr via Routinggruppenconnector steuern. Über das AD weiß der erste Exchangeserver, wo der die Mails hinschicken soll, für die er keine Postfächer hat, das wars schon.

Wie gesagt, ob Routinggruppen notwendig sind oder nicht, ist viel auch von der Arbeitsweise der 2 Standorte abhängig, bei uns klappt es prima mir einer Routinggruppe.

Gruß

winhar01

 

P.S. Es ist für Dein Szenario völlig unerheblich, ob die User an den beiden Standorten in einer anderen Maildomäne sind, d.h. es ist die gleiche Ausgangssituation als wenn Du einen 2. Exchangeserver installierst (weil der eine zu klein geworden ist als Beispiel)

Share this post


Link to post

danke winhar1, hast mir das schon ein ganzes stück näher gebracht. mal schauen, wie das in nächster zeit wird

 

schönen abend noch

 

mfg

hannes

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...