Jump to content
Sign in to follow this  
BernhardMy

Exchange 2 mail konten Connector Frage

Recommended Posts

Hallo Welt,

 

Situation:

bei einem Provider zwei verschiedene Domain nennen wir sie mal

Domaine-Anton und Domaine-Berta. Bei beiden gibt es eine MAIl Postfach.

MAIL.Domaine-Anton und MAIL Domaine-Berta

 

Mein SBS Domäne heisst jupiter.local

 

Meine Benutzer sollen nun sowohl als

Benutzer@Domaine-Anton.de wie auch Benutzer@Domaine-Berta EMAILS versenden können. Dazu habe ich auch die entsprechenden EMAIL angelegt.

 

abgeholt werden die eMAils über den POP Connector soweit so gut

 

jetzt geht es um das versenden

 

Als Bereiche habe ich Domaine-Anton.de und Domain-Berta eingerichtet

 

Wie muss ich nun die Connectoren einrichten

 

1. Connector

smtp-Connector-Anton

als Adressraum ?

und wo trage ich Host ein über den die Email gesendet werden ?

2. Connector

smtp-Connector-Berta

als Adressraum ?

und wo trage ich Host ein über den die EMAIl gesendet werden ?

 

3.) virtuelle Connectoren

wie müssen die aussehen ?

 

Wer ist eigentlich für was zuständig ?

die virtuellen für das senden und der Connector für das empfangen ?

Irgendwie habe ich hier verständnisprobleme.

 

Vielen Dank an alle

Share this post


Link to post

Hi.

 

Wie ein User mit 2 verschiedenen Konten senden kann findest du hier - : www.SBSPraxis.de, Outlook & Exchange - Senden mit mehreren E-Mail-Adressen :

 

Mit den Connectoren selbst hat das nichts zu tun. Ich würde dir das auch nicht empfehlen. Richte einfach mit dem Assistenten für den Internetzugang das Hauptkonto ein und wähle beim Versand deinen Lieblings ISP aus.

 

Wenn der Versand mit diesem Konto klappt, richtest du anschließend noch die Empfängerrichtlinie für die 2. Domain ein. Weiter Infos findest du dazu auch auf SBSPraxis.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Hallo Leser,

 

in der Tat wurde dieses Thema hier schon oft erfragt und erklärt.

Heute stand ich auch vor der Frage, konnte sie mir aber beantworten, weil mir das Vorgehen

bekannt war.

 

Aber, ich habe hier zwei DomainPolicies bei den Empfängerrichtlinien. Dom1 und Dom2.

Kann ich meinem Exchange auch mitteilen, was ja eigentlich im virtuellen SMTP deklariert ist,

wie er nach aussen hin auftritt? Der virtuelle SMTP-Server ist auf Dom1 eingestellt und

wenn ich mit Dom2 sende, steht im Header dennoch Dom1 als ausgehender Server.

Heisst das, dass ich einen 2. MTA bräuchte? Ist das mit Exchange zu bewältigen? Zwei

virtuelle Server auf Port 25 geht natürlich nicht... :)

Hmm, aber ich habe ja zwei öffentliche IP-Adressen über... Dann siehts schon wieder

anders aus?! Dann könnte ich den Richtlinien mitteilen, dass die eine Dom über den

jeweiligen SMTP-Server senden soll und v.v.?!??

 

Gruß

Axel

Share this post


Link to post

HI.

 

Nein, das ist nicht möglich. Ist aber auch egal, wenn MX und DNS Einträge stimmen, dann kann dein Exchange nach aussen auch mit nur einer Maildomain auftreten.

 

Das Versenden über 2 IP Adressen wäre nur möglich, wenn z.B. in der DMZ 2 Mailproxys stünden. Der Exchange hätte dann 2 SMTP Connectoren und würde je nach Domain an den einen oder anderen Mailproxy weiterleiten. In dieser Konstellation könntest du nach aussen dann auch mit 2 Mail Domains auftreten.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Hi Guenther,

 

HI.

Nein, das ist nicht möglich. Ist aber auch egal, wenn MX und DNS Einträge stimmen, dann kann dein Exchange nach aussen auch mit nur einer Maildomain auftreten.

 

jetzt kann ich Dir nicht ganz folgen. Wir wollen doch nach aussen hin gar nicht mit nur einer

Maildomain auftreten!? Sondern mit zweien... Habe ich DIch jetzt falsch verstanden?

 

Der zweite Ansatz leuchtet mir ein.

 

Gruß

Axel

Share this post


Link to post

Hi.

 

Sorry, ich meinte damit, dass es reicht, wenn sich der Exchange mit mail.domain1.de für beide Domains meldet.

 

Sollte das nicht erwünscht sein, dann bleibt dir allerdings nur der 2. Vorschlag über, wobei aber dann immer noch im Header der tatsächliche Name des Exchange auftaucht.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Ja genau, das sollte nicht sein. Der ursprüngliche Servername sollte auch da nicht stehen.

Hatte gehofft, dass so trennen zu können. Eigener Exchange für die 2. Domain wäre dann

noch ne Alternative?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...