Jump to content
Sign in to follow this  
mullfreak

ADM-Template für Proxy-Einstellungen

Recommended Posts

Hallo,

 

aufgrund von Gruppenrichtlinienproblemen (Proxy-Einstellungen werden nicht angewandt), wollen wir die Proxy-Settings per ADM setzen. Hierzu habe ich folgende ADM-Datei angefertigt:

CLASS USER

 

CATEGORY "Proxy-Server Settings"

 

POLICY "Proxy-Konfiguration"

KEYNAME "Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings"

 

PART "Proxy aktivieren" CHECKBOX

VALUENAME "ProxyEnable"

END PART

END POLICY

 

END CATEGORY

 

Die Datei heißt: proxy.adm und liegt unter c:\windows\inf. Dann wurde auf den Container der alle Computerkonten beinhaltet eine neue Gruppenrichtlinie "proxy_adm" installiert. Unter "Administrative Vorlagen" wurde die proxy.adm hinzugefügt. Dann habe ich überprüft ob diese Vorlage in den Sysvol-Ordner unter der zutreffenden GPO installiert wurde. Dies wurde durchgeführt. Dort liegt im Ordner "adm" die datei proxy.adm.

 

Als Client verwende ich ein neu installiertes Windows XP Prof. SP2. Leider ziehen die Gruppenrichtlinie bzw. die ADM-Datei nicht. Auch nach mehrmaligem starten des DC´s und des Clients keine Chance.

 

Was mache ich falsch?

 

Mull

Share this post


Link to post

Hallo,

 

leider zieht meine ADM-Datei immer noch nicht. Da ich keine Fehlermeldung beim einfügen der Vorlage bekomme, denke ich, die ADM-Datei ist richtig geschrieben.

 

Ist es richtig, dass wenn ich eine Vorlage einfüge, ein neuer Ordner unter Benutzerkonfiguration und unter Computerkonfiguration entsteht???

 

In der Anlage sieht man recht schön den neuen Ordner mit den Proxy-Settings.

 

Gruss

Mull

post-646-13567389429107_thumb.jpg

Share this post


Link to post

D. h. manchmal werden die Proxy-Settings gesetzt, manchmal nicht. Besonders bei Windows 2000 ist dies sehr auffällig und lästig. Viele Support-Anrufe und das will ich abstellen. Stoße ich am Client die Gruppenrichtlinienaktualisierung mit: gpupdate /force an, dann gibts keine Probleme bis zum nächsten Restart.

 

Ein neu installiertes W2k macht auch keine Probleme. Nur ältere Clients die lange im Einsatz sind, verlieren bei täglichen Restarts die Proxy-Settings.

 

Mull

Share this post


Link to post

Mach das mal bei 2 oder 3 Clients und teste es. Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht mit einer vorgegebenen Proxyeinstellung ohne die Einstellmöglichkeit zu verbieten ...

Share this post


Link to post

OK, ich probiers mal aus am Montag und berichte wieder.

 

Wäre super wenns dann klappen würde. Aber warum jetzt die ADM nicht zieht ist immer noch ungelöst. Ich seh mir jetzt mal eine Konfiguration eines befreundeten Admin an, wie der das gemacht hat. Dann sehen wir weiter.

 

Also, danke nochmal.

 

Mull

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...