Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Abaddon

Batch Abfrage?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ist es möglich mit einer Batchabfrage bei den Benutzern die Mitgliedschaft in einer Gruppe zu prüfen, und falls er Mitglied einer Gruppe ist ein bestimmtes Netzlaufwerk zu verbinden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

verwende folgendes Script im Netlogon Ordner,

das klappt aber nicht...

 

echo off

 

rem pause

\\fs1\NETLOGON\IFMEMBER Renta

if %errorlevel%==1 (

net use k: /del

net use k: \\fs1\public /persistent:no

)

 

net use z: /del

net use z: \\fs1\transfer /persistent:no

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

dort wo Gruppe steht muss auch Renta hin. Das ist dann der Einsprungpunkt für diese Gruppe.

Was für eine Fehlermeldung erhälst du denn? Mal Pause einfügen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:Renta

s:\ifmember Renta

if not errorlevel 1 goto gruppe1

net use k: \\fs1\public /persistent:no

 

 

Verwende jetzt den Code,

als Fehler kommt, daß das System das angegebene Laufwerk nicht finden kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es scheint nicht ganz zu klappen,

habe mich testweise aus der Gruppe Renta entfernt, bekomme aber immernoch das laufwerk!

Code ist jetzt so:

echo off

 

net use j: /del

net use j: \\fs1\windvs1 /persistent:no

 

net use G: /del

net use G: \\idvs01\windvsw1 /persistent:no

 

net use z: /del

net use z: \\fs1\transfer /persistent:no

 

:Renta

\\fs1\netlogon\ifmember Renta

if errorlevel 1 goto gruppe1

net use k: \\fs1\public /persistent:no

 

pause

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird neu verbunden, trenne das vor dem Test immer manuell,

aber:

 

wenn ich bei if errorlevel 1 goto gruppe1 wieder das not einsetzte, verbindet er k: nicht, wofür steht denn das gruppe1?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×