Jump to content

Theorie über Namensauflösung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute!

 

Ich bin gerade am lernen für die 70-291.

 

Bei der Namensauflösung ist gerade eine Frage aufgetaucht.

 

Sowohl Namensauflösung über DNS als auch über NetBIOS verwenden ja die jeweils andere Technologie sozusagen als letzten Schritt und Backup-Lösung.

 

Wie läuft das dabei mit dem lokalen Cache ab? Gibt es einen lok. chache für NetBIOS und einen 2. für DNS? Oder wird das alles in einem gemeinsamen Chache verwaltet?

 

Besten Dank!

FireFoX

Link to post

Hi,

 

klar gibts da 2 Caches, sind ja auch 2 unterschiedliche Verfahren.

 

Den DNS-Cache kannst du mit ipconfig/displaydns anschauen. Mit ipconfig /flushdns lässt er sich löschen.

 

Mit nbtstat kannst du den Netbios Cache verwalten. Mit nbtstat -c kannst du den Cache z.B. ansehen.

 

Gruß

 

woiza

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...