Jump to content
Sign in to follow this  
Fips

802.1x Authentifizierung im Netzwerk

Recommended Posts

Hallo erstmal.

 

 

Ich habe mir eine Teststellung aufgebaut um 802.1x zu Testen.

 

3Com Switch 5500EI

2 Server Windows 2k, 1x Client 2k

Der erste ist DC und IAS mit Zertifikatsserver im VLAN 1 der Switch

der zweite ist DHCP im VLAN 2.

 

Bei MD5 Authentifizierung geht alles einwandfrei. Per RAS Richtlinie wird der Benutzer mit seinem Client nach erfolgreicher Anmeldung in VLAN 2 verschoben und bekommt eine IP.

 

Wenn ich aber mit Zertifikaten arbeite geht es nicht. Der Computer wird laut Ereignisprotokoll zertifiziert. Am Client steht aber kein Zugang zum Netzwerk. Es wurde kein Zertifikat gefunden.

 

Computer hat per GPO Zertifikat bekommen. Dieses Zertifikat wurde in Datei exportiert und dem Benutzer (erweiterte Funktionen im AD, Namensauflösung, x509) zugeordnet.

 

kann mir da jemand vieleicht helfen oder etwas zukommen lassen was mir vieleicht weiterhilft.

 

Gruß Fips

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...