Jump to content

Cisco PIX 506 DHCP Server


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich würde gerne wissen ob es möglich ist, die vergebenen IP-Adressen von eingewählten VPN-Clients in einer PIX 506 fest zu vergeben. Sei es über die Konfiguration des VPN-Clients von Cisco oder direkt in der PIX. Ich habe jedesmal das Problem, das mein LAN-interner DNS Server nicht schnell genug die IP-Adressen neu scant und somit der Zugriff auf die Drucker der VPN-Clients nicht funktioniert.

 

Oder kann ich den Adressenpool für die VPN-Einwahl über die PIX auf meinen internen DHCP-Server legen ?

 

Für jede Hilfe bin ich dankbar.

Link to comment
Hallo,

 

ich würde gerne wissen ob es möglich ist, die vergebenen IP-Adressen von eingewählten VPN-Clients in einer PIX 506 fest zu vergeben. Sei es über die Konfiguration des VPN-Clients von Cisco oder direkt in der PIX.

 

Für jede Hilfe bin ich dankbar.

 

M.E. müsste dies über den ACS-Server von Cisco möglich sein. Hab´s noch nicht probiert, aber die Optionen kannst Du bei den Usern festlegen, wenn Sie sich authentifizieren.

Inwiefern dies auch freie Radius-Server ermöglichen, weiß ich nicht.

 

 

Oder kann ich den Adressenpool für die VPN-Einwahl über die PIX auf meinen internen DHCP-Server legen ?

 

 

Dies möchte ich mal verneinen, da mir nichts bekannt ist.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...