Jump to content

stellenwert mcsa - ccna


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hallo,

ich würde gerne wissen welcher titel eigentlich einen höheren stellenwert hat? mcsa oder ©isco cna

ich bin noch in der ausbildung, habe aber die chance beide zertifikate zu "versuchen".

naja, hab jetzt schon 2 mcp´s 210 und 215

und bei cisco bin ich im 3 semester.

 

welche jobchancen habe ich nach der lehre, und wieviel lohn kann ich verlangen?

ich bin noch keine 20, hab deswegen die c64 zeiten nicht hautnah miterlebt, und logischerweise hab ich auch noch keine 5 jahre berufserfahrung.

 

mfg

"benny"

morgoth

Link to comment

Ich denke wenn Du nur CISCO router verwalten möchtest gehört mehr da zu als nur Zertifizierung. MCSE gib es zu viele. CISCO nicht so. Nur für MCSE gibt es auch mehr Jobs, ich denke CISCO. Ich denke die Ausbildung die Du machst dauert eine Woche, höchstens zwei, da wirst Du wahrscheinlich nur Überblick bekommen. Kannst Du nicht beides machen???? Beide Sachen ist gute Kombination. Weil Prinzip von routern ist fast immer gleich. Aber wenn Du zwischen beiden wählen muss, dann muss Du wissen was Du vor hast, „“““““““was willst Du werden wenn Du gross bist“““??????? Ich werde MCSE wählen! (bin aber nicht Du) Und wenn Dir nur um die Zertifizierung geht, dann überlege was Du besser kannst und wähle das..

 

(Wenig wissen mit Zertifikat ist viel peinlicher als wenig wissen ohne Zertifikat)

 

Versuche beides wenn Du kannst!!

 

Gruss Oddy

Link to comment

Hi,

 

also ich würde den CCNA auf jeden Fall machen, da gut die Hälfte der Prüfung TCP/IP Grundlagen sind, und darin fit zu sein erleichtert einem das IT-Leben sehr. Dieses Wissen, kann man auch als MCSE gut gebrauchen. Aber CCNA alleine ist zu wenig, weils halt nur Grundlagen sind. In Stellenanzeigen wird der MCSE häufiger gefordert als der CCNA. Ich glaube man kann dem MCSE und den CCNA nicht vergleichen, der MCSE hat 7 Prüfung der CCNA nur eine. Ich würde es eher als Ergänzung sehen.

 

Viel glück bei Deiner Entscheidung.

Link to comment

Hi,

 

also ich würde den CCNA auf jeden Fall machen, da gut die Hälfte der Prüfung TCP/IP Grundlagen sind, und darin fit zu sein erleichtert einem das IT-Leben sehr. Dieses Wissen, kann man auch als MCSE gut gebrauchen. Aber CCNA alleine ist zu wenig, weils halt nur Grundlagen sind. In Stellenanzeigen wird der MCSE häufiger gefordert als der CCNA. Ich glaube man kann dem MCSE und den CCNA nicht vergleichen, der MCSE hat 7 Prüfung der CCNA nur eine. Ich würde es eher als Ergänzung sehen.

 

Beim Gehalt würde ich nicht Pokern, wenn du dann mal 2 Jahre Berufserfahrung hast, kannnst Du deutlich mehr verlangen.

 

Viel glück bei Deiner Entscheidung.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...