Jump to content
Sign in to follow this  
hekmek

net time

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

folgende Situation:

Windows 2003 SP1 Domäne im native mode mit verschiedenen Standorten/DC's.

Zeitdienst ist sauber und funktioniert auch (Domänenhierarchie) aber wenn ich am lokalen Standort "net time" eingebe, erhalte ich eine Rückmeldung von einem DC, von einem weit entfernten Standort. Ich hab schon überall gesucht aber nichts gefunden was mir weiterhilft. Ich hätte gedacht, dass der PDC-Emulator antwortet oder wenigstens der DC in meinem Standort, das funktioniert aber nicht. Kann man da was konfigurieren?

Hat jemand vielleciht ein Tipp?

 

Grüße

Hekmek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo hekmek,

"net time" nimmt sich einen Timeserver aus der Browserliste, meistens den ersten oder zweiten und ist damit zur Überprüfung des Zeitservices völlig ungeeingnet.

Ab win2000 solltest du das Tool w32tm benutzen, um deinen Zeitservice zu überprüfen

 

cu

blub

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Blub,

 

vielen Dank für deine Antwort. Ich benutze bereits das Tool w32tm zur Überprüfung, mir ging es nur darum zu verstehen, wie das Gaze funktioniert. Wir haben in einer separaten Umgebung aus Kompatibilitätagründen noch einige Windows NT Clients laufen, die sollen per net time ihre Zeit synchronisieren, was mich aber wie gesagt wundert ist, dass sich ein anderer Standort, in diesem Fall China, meldet und nicht die lokalen DC's im eigenen Standort.

 

Grüße

Hekmek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der DC in China vor den lokalen erreichbar? Oder sind die lokalen mit net (time) überhaupt nicht erreichhbar? Ist an den lokalen eventuell ein Dienst oder NetBIOS over TCP/IP deaktiviert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo lefg,

 

die DC's in China sind natürlich von den lokalen DC's erreichbar, sonst würde die Replikation nicht funktionieren. Wenn ich net time \\lokaler DC eingebe bekomme ich auch eine Antwort, NetBios Einstellungen stehen auf Standard.

Wenn ich allerdings nur net time auf einem Client im lokalen Netz eingebe meldet sich immer ein DC aus China. Die Zeitsynchronisation funktioniert aber sonst lt. w32tm korrekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wiegesagt, die Browsingliste richtet sich nicht an Sites oder an Lokationen. Die füllt sich einfach an. Und wenn der erste Server ein DC aus China ist, dann wird der von "net time" gefragt.

 

cu

blub

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...