Jump to content

AliBaba

Newbie
  • Content Count

    74
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About AliBaba

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 12/21/1983

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ich hab einfach den DC heraufgestuft und dns installiert. der dns hat nachhinein automatisch alles repliziert. hat alles funktioniert. aber ich glaube ich weiß warum es da nicht automatisch beim heraufstufen mit dem DNS nicht weiterging. Im DNS ist der gesamte Baum drin. Aber DC wird nur in die unterdom heraufgestuft. Daher nicht automatisch glaub. Aber wie gesagt nachhinein hat der das automatisch gemacht. Passt also. Vielen Dank an alle..!
  2. Nachtrag: Also wenn ich auf die Gesamtdom einen Server hinzufüge, funktioniert DNS. dann kann Ich das ankreuzen. Aber auf der Gesamtdom ist kein DNS installiert. Will Ich auch nicht.
  3. DNS inst schon int. hab noch zwei DC für gesamtdom. ich weiss nicht ob das relevant ist. also stadt.land.net im land.net sind zwei dc ohne dns im stadt.land net sind auch zwei dc mit dns. ebene ist 2012 r2 hab in land.net noch zwei dc 2016 hinzugefügt. hab die fsmo rollen auf den 16er verschoben. hab aber noch nichts gelöscht. wollte erst mal die restlichen zwei hinzuffügen und dns replizieren.
  4. die habe ich am anfang weggelassen und jetzt ist es drauf. ihm ist egal ob der dienst installiert ist oder nicht.. beides mal selbe meldung.
  5. jep. auch ein dns ich glaube ich muss den heraufstufen und replizieren lassen. DNS muss ich nachträglich installieren und abwarten dass er repliziert. right?
  6. der ist schon in der dom. muss heraufgestuft werden: Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Physische Adresse . . . . . . . . : DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja Verbindungslokale IPv6-Adresse . : IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 172.16.1.141(Bevorzugt) Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0 Standardgateway . . . . . . . . . : 172.16.254.254 DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 50352214 DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : DNS-Server . . . . . . . . . . . : 172.16.1.2 172.16.1.1 Primärer WINS-Server. . . . . . . : 172.16.1.2 Sekundärer WINS-Server. . . . . . : 172.16.1.1 NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert aktueller DC mit DNS Server: Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Physische Adresse . . . . . . . . : DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja Verbindungslokale IPv6-Adresse . : IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 172.16.1.1(Bevorzugt) Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0 Standardgateway . . . . . . . . . : 172.16.254.254 DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 302010454 DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : DNS-Server . . . . . . . . . . . : 172.16.1.2 172.16.1.1 Primärer WINS-Server. . . . . . . : 172.16.1.1 Sekundärer WINS-Server. . . . . . : 172.16.1.2 NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
  7. Hallo, Ich würde gerne einen Server 2016 zu einer bestehenden (2012 R2) Domäne hinzufügen. Auch möchte Ich es als DNS Server haben. Beide bestehenden DC's sind DNS Server. Doch beim Heraufstufen kommt die Meldung: DNS kann auf diesem Domänencontroller nicht installiert werden, da diese Domäne nicht als Host für DNS fungiert. Ich kann schon weiter machen. Aber kann mir jmd sagen, ob Ich das nachhinein ohne Probleme installieren kann? Muss ja AD int sein. Ich möchte ungern jetzt heraufstufen dann wieder weg, dann nochmal.. Unnötige Einträge usw will Ich vermeiden. Danke.
  8. Guten Morgen. Ich versuche verzweifelt die Logindaten für die S4B Mobile App über Intune mit zu geben. Endgeräte sind iPhones. Die APP wird verteilt. Aber ich bekomme die Anmeldedaten nicht verteilt. Bzw mir fehlt die passende XML Config file. Hat da jmd schon Erfahrung? mit Google komme Ich leider auch nicht mehr weiter. Vielen Dank.
  9. Auf jeden Fall funktioniert es seit gestern. Hat wirklich mit dem Mix von 16er und 24er Masken zu tun.
  10. ich denke wenn ich zwei gleiche Bereiche hier und in China hab, dann komm ich ja nicht nach China?! oder habe ich deine frage falsch verstanden.
  11. Nein, darauf hab Ich geachtet bei der Vergabe. Sonst wäre ja kein Routing möglich.
  12. Hallo. Also das Problem hab Ich mittlerweile lösen können. Ich hab hier in DE 24er und 16er Netze. DMZ VPN VLAN WLAN usw. Natürlich sind alle unter Standorte und Dienste eingetragen. Im DNS ist Round Robin und Netzwerkmaskenanforderung aktiviert. In China funktioniert es wunderbar, Die Clients bekommen im nslookup immer den chinesischen DC. Da nur 24er Maske. Ich habe dann auf den DC's in DE die "localnetprioritymask" von 24er auf 16er umgestellt im dnscmd. Jetzt bekomme Ich beim nslookup auf meine DOM immer abwechselnd den ersten und zweiten DC aus DE. Nie den chinesischen. Die GPOs funktionieren auch. Würde das als erledigt sehen. Aber eventuell kann mir das jmd genauer erklären der mehr Erfahrung hat auf dem Gebiet. Danke für eure Unterstützung!!
  13. tut mir leid, ich kann das nicht so veröffentlichen :) hab die Firewall regel drin. port 445 Richtung China ist gesperrt für alle Clients aus DE. seit dem ist ruhe. ich werde den test rechner aus der regel entfernen und weiter schauen. irgendwo ist noch der wurm drin. aber wenn ihr tipps habt wo ich noch was machen kann, einfach reinschreiben. Danke.
  14. das passt ja. unter sites habe ich die richtigen DC's und die netze sind auch richtig zugewiesen. ich denke irgendwie komme Ich an der Firewall regel nicht herum. bin grad dabei mit meinem Provider den weg zu optimieren nach China..
×
×
  • Create New...