Jump to content

AlexTann

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About AlexTann

  • Rank
    Newbie
  1. Konnte ich noch nicht feststellen. Werde das ganze mal genauer testen und beobachten.
  2. Lokale Profile wurden neu erstellt. Dateien haben jegliche Größen (2KB oder 2MB). Die Netzlaufwerke werden via Script verbunden. Als Virenscnaner wird der McAfee-Endpoint Security genutzt.
  3. Nur der Explorer. Ich kann den Explorer dann im Task-Manager beenden, neustarten und weiterarbeiten.
  4. Hallo Zusammen, ich habe folgendes Phänomen an einingen Workstations bei mir in der Firma. Die Kollegen arbeiten im Windows-Explorer mit der Dokumenten-Vorschau / Vorschaufenster. Im Explorer wird eine Word- / Excel-Datei markiert und eine Vorschau der Datei wird dann im rechten Teil des Bildschirms angezeit. Folgendes Problem tritt nun auf - der Explorer hängt sich auf. Der Explorer friert ein. Ich konnte das Problem schon nachstellen: Man lässt sich in der Vorschau eine Word- / Excel-Datei anzeigen. Man öffnet diese Datei, bearbeitet die Datei und speichert sie ab. Ist die zu speichernde Datei noch in der Vorschau aktiv hängt sich der PC auf. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Folgendes habe ich schon versucht: Reboot File-Server; Virenscanner am File-Server und Client deinstalliert; Folder redirection für den Benutzer deaktivert; Ereignissanzeige am Server / Client nach Fehlern untersucht. Zum System: Server: Windows Server 2016 Standard - 8GB Ram - System auf SSD-Bereich Client: Windows 10 1809 - 8GB Ram - SSD Vielen Dank im Vorraus. Gruß Alex
  5. Guten Morgen Zusammen, gibt es die Möglichkeit die Shares auf dem Fileserver zu überwachen? Ich hätte gerne eine Übersicht - welcher Benutzer eine bestimmte Datei geändert hat. Am besten mit einer Historie. Ist soetwas mit Windows Bordmitteln möglich oder muss ich da eventuell auf Drittanbieter zurückgreifen? Gruß Alex
  6. Hallo Zusammen, ich habe da mal ein Frage bzw. ein Problem. Wir haben im Unternehmen 2 unterschiedliche Domänen. Standort A - Domäne A Standort B - Domäne B Eine Vertrauenstellung zwischen beiden Domänen besteht und funktioniert auch. Es soll nun so sein das Mitarbeiter vom Standort A zum Standort B fahren und dort arbeiten (mit dem Notebook aus Domäne A). Leider funktioniert am Notebook das Logon-Script nicht. Es werden somit keine Netzlaufwerke / Drucker verbunden. Muss ich noch eine Einstellung tätigen damit das funktioniert? Funktioniert es überhaupt? Vielen Dank. Gruß Alex
  7. Hallo, SMTP-Adresse ist vorhanden. Diese Einstellung bei der Zustellverwaltung ist gesetzt. Beides eingerichtet. Leider kein Erfolg.
  8. Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Verteilergruppe im Exchange 2016. Mitglied dieser Verteilergruppe ist ein Kontakt mit externer Mail-Adresse. Sende ich von intern etwas an diese Verteilergruppe funktioniert alles. Kommt allerdings eine E-Mail von extern an die Verteilergruppe bekommt der Absender (der Externe) eine Fehlermeldung. Remote Server returned '550 5.4.4 Unable to relay' An welcher Stelle muss ich das relayen für externe Versender aktivieren? Danke und Gruß Alexander
×
×
  • Create New...