Jump to content

AlexTann

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About AlexTann

  • Rank
    Newbie
  1. Könntest du mir da vielleicht Hilfestellung leisten? Meine Kenntnisse im Programmieren stoßen an die Grenze
  2. Hallo Zusammen, wir haben bei uns im Unternehmen Öffentlich-Ordner im Einsatz. Exchange 16 - CU13. In diesen öffentlichen Ordnern gibt es Kontakte-Ornder. Damit diese Komtake auf im Outlook unter "senden an" angezeit werden muss der Haken "diesen ordner als e-mail-adressbuch anzeigen" gesetzt werden. Da wir aber ca. 100 Kontakte-Ordner haben, muss ich diesen Haken 100mal für jeden Benutzer setzen. Ärgerlich. Diese Script setzt den Orner automatisch. Sub ShowAsOutlookAB() Dim objFolder As Outlook.folder Set objFolder = Application.Session.GetDefaultFolder(olPublicFoldersAllPublicFolders).Folders.Item("Kontakte").Folders.Item("Nachunternehmer") objFolder.ShowAsOutlookAB = True End Sub Leider nimmt er aber auch nur den Ordner den ich ihm vorgebe. Also "Nachunternehmer". Gibt es eine Möglichkeit alle Unterordner von "Kontakte" auszuwählen? Vielen Dank und Gruß Alex
  3. Das habe ich akutuell auf meine IPhone auch eingerichtet. Frage: Wie machat du es mit neuen Kontakten? Dich ruft ein Teilnehmer an und du möchtest nun einen neuen Kontakt erstellen. Du kopierst die nummer in den Container und erstellst da den Kontakt?
  4. Wir nutzen im Unternehmen fast ausschließlich Android-Geräte. Aktuell haben wir eine BB-UEM-Lösung am laufen. Diese muss nun geupdatet werden, bzw. wird es auf eine Neuinstallation hinauslaufen. Das Verwalten von Endgeräten können ja fast alle Hersteller sehr gut. Unser Hauptaugenmerk liegt aber beim DLP. Wir wollen nicht das Geschäftsdaten das Handy / Endgerät verlassen ohne das man darüber bescheid weiß. Beispiel: E-Mails können mit Android ziemlich einfach mit einer anderen Absender-Adresse weitergeleitet werden (Z.b. Gmail). Desweitern kann ich Mail-Anhänge auf der SD-Karte speichern und diese dann auslesen. Eine Lösung wäre also ein Container. Nur die Container-Lösungen die es im Moment auf dem Markt gibt sind alles andere als benutzerfreundlich.
  5. Hallo Gemeinde, mal eine Frage zum Thema MobileSync. Wie wird das bei euch realisiert? Nutzt ihr MDM-Software? Wie schützt ihr euch vor Datenverlusst? Gruß Alex
  6. Konnte ich noch nicht feststellen. Werde das ganze mal genauer testen und beobachten.
  7. Lokale Profile wurden neu erstellt. Dateien haben jegliche Größen (2KB oder 2MB). Die Netzlaufwerke werden via Script verbunden. Als Virenscnaner wird der McAfee-Endpoint Security genutzt.
  8. Nur der Explorer. Ich kann den Explorer dann im Task-Manager beenden, neustarten und weiterarbeiten.
  9. Hallo Zusammen, ich habe folgendes Phänomen an einingen Workstations bei mir in der Firma. Die Kollegen arbeiten im Windows-Explorer mit der Dokumenten-Vorschau / Vorschaufenster. Im Explorer wird eine Word- / Excel-Datei markiert und eine Vorschau der Datei wird dann im rechten Teil des Bildschirms angezeit. Folgendes Problem tritt nun auf - der Explorer hängt sich auf. Der Explorer friert ein. Ich konnte das Problem schon nachstellen: Man lässt sich in der Vorschau eine Word- / Excel-Datei anzeigen. Man öffnet diese Datei, bearbeitet die Datei und speichert sie ab. Ist die zu speichernde Datei noch in der Vorschau aktiv hängt sich der PC auf. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Folgendes habe ich schon versucht: Reboot File-Server; Virenscanner am File-Server und Client deinstalliert; Folder redirection für den Benutzer deaktivert; Ereignissanzeige am Server / Client nach Fehlern untersucht. Zum System: Server: Windows Server 2016 Standard - 8GB Ram - System auf SSD-Bereich Client: Windows 10 1809 - 8GB Ram - SSD Vielen Dank im Vorraus. Gruß Alex
  10. Guten Morgen Zusammen, gibt es die Möglichkeit die Shares auf dem Fileserver zu überwachen? Ich hätte gerne eine Übersicht - welcher Benutzer eine bestimmte Datei geändert hat. Am besten mit einer Historie. Ist soetwas mit Windows Bordmitteln möglich oder muss ich da eventuell auf Drittanbieter zurückgreifen? Gruß Alex
  11. Hallo Zusammen, ich habe da mal ein Frage bzw. ein Problem. Wir haben im Unternehmen 2 unterschiedliche Domänen. Standort A - Domäne A Standort B - Domäne B Eine Vertrauenstellung zwischen beiden Domänen besteht und funktioniert auch. Es soll nun so sein das Mitarbeiter vom Standort A zum Standort B fahren und dort arbeiten (mit dem Notebook aus Domäne A). Leider funktioniert am Notebook das Logon-Script nicht. Es werden somit keine Netzlaufwerke / Drucker verbunden. Muss ich noch eine Einstellung tätigen damit das funktioniert? Funktioniert es überhaupt? Vielen Dank. Gruß Alex
  12. Hallo, SMTP-Adresse ist vorhanden. Diese Einstellung bei der Zustellverwaltung ist gesetzt. Beides eingerichtet. Leider kein Erfolg.
×
×
  • Create New...