Jump to content

klausus_maximus

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About klausus_maximus

  • Rank
    Newbie
  1. Moin Zusammen, ich habe eine Frage. Ich habe hier einen Exchange 2011, dessen Dienste nicht starten. Das System kommt aus einer Domäne, die nicht mehr existiert. Ich würde gerne einige Postfächer sichern. Allerdings starten die Dienste (exchange informationsspeicherdienst) nicht mehr. Ich frage mich jetzt gerade, ob die Dienste überhaupt ohne vorhandenen DC und ohne Netzwerkverbindung starten können ? Kurz zum Hintergrund. Unser Netzt wurde verschlüsselt. Diese Maschine scheint unberührt. Es kann allerdings auch sein, dass sie nicht verschlüsselt, sondern nu
  2. die vielen Satzendzeichen spiegeln nur meine Emotionen wieder die ich im Moment durchmache. Nein, der Exchange steht hier schon ca. 2 Jahre und war eigentlich proxy unabhängig. Ich habe früher bei den clients per :"netsh winhttp>import proxy source=ie" den proxy im System "verankert" da die Rechner Probleme mit dem Windows Updates hatten. Keine Ausgabe ergab der Befehl : "netsh winhttp>show proxy" trotzdem habe ich mit "netsh winhttp>reset proxy" alles zurückgesetzt. Auch ohne Erfolg Gruppenrichtlinien bzgl. des Proxy Dienstes hatte ich auch alle gelöscht. Ich weiß a
  3. Hab einfach mal den alten Proxy wieder hochgefahren.....und plötzlich geht alles wieder ??????? hab keine Ahnung wo der noch eingestellt sein soll ????
  4. Mir ist übrigens aufgefallen das das Zertifikat nicht auf den FQDN ausgestellt ist, sondern lediglich auf den Hostnamen des Exchangeservers.. Spielt das eine Rolle ?
  5. Hi ... Nein, kein SBS. ist das die installation des SP´s fehleranfällig ? Steh kurz vor meinen Jahresurlaub :-) wie gesagt...ich denke immer noch an ein Client Problem...
  6. Patchstand : 14.01.0218.013 Jep am IE ist alles draußen. Winhttp ist auch resetet. p.s. ExchangeVersion auf der Konsole gibt : Version 14.1 (Build 218.15) aus.
  7. Hallo Zusammen, ich habe da mal ein Problem mit Outlook 2007 / 2010 in Verbindung mit Exchange 2010. An bestimmten Clients (nicht an allen) gibt der Terminplanungs-Assistent keine Free and Busy Informationen mehr raus. Hier werden die Felder schraffiert angezeigt. Außerdem funktioniert der Abwesenheits-Assistent ebenfalls nicht mehr. Meldungen: Terminplanungs-Assistent : “Keine Informationen. Es konnten keine Frei/Gebucht –Daten abgerufen werden“ und weiter : “Ihr Serverstandort konnte nicht ermittelt werden“ Abwesenheitsassistent : “Ihre Einstellungen für automatische Antworten
×
×
  • Create New...