Jump to content

hans im glück

Members
  • Posts

    16
  • Joined

  • Last visited

About hans im glück

  • Birthday 07/10/1959

Profile Fields

  • Member Title
    Newbie

hans im glück's Achievements

Explorer

Explorer (4/14)

  • Conversation Starter
  • Collaborator
  • First Post
  • Twenty Years In Rare
  • Fifteen Years In

Recent Badges

10

Reputation

  1. Hallo, heute habe ich einen Geistesblitz gehabt und den Fehler gefunden. :D Das Patsch läuft problemlos mit der srv.sys (Version 5.1.2600.2974), aber mein System hatte die Datei (Version 5.1.2600.2893). Daher habe ich einfach die alte Version mit der neuen getauscht und schon ließ sich das System Patchen. Tschüß Christian
  2. Hallo, seit heute habe ich das Problem, das der Rechner beim Einspielen (Autoupdate) der Patch's von MS (kb923414 und kb922819) hängen bleibt. Nachdem ich den einen Patch (kb923414, richtiges BS und richtige Sprache) separat herunter geladen habe, habe ich beim Versuch zur Instalation gesehen, dass er bei der Datei srv.sys einfriert. Nun bin ratlos. Vieleicht hat jemand einen Tip für mich. Tschüß Christian
  3. Hallo silversurfer, ich bin noch am suchen, denn ich hbe mal eine Kontaktadresse gehabt, von der man neue Prüfungssoftware beziehen konnte. Leider ist mir in zwischen mein Outlook Express abgestürzt und dadurch alle alten Mail verlorengegangen. aber ich suche noch. Tschüß
  4. Hi, ich habe die A+ vor ca. 4 Monaten bestanden. War damals nur allgemeine Sachen, normal keine Probleme. Seit September gibt es neue Fragen, etwas zeitgerechter mit PIII usw., ist aber adaptiv! Tschüß
  5. Hi, das Problem tritt immer auf, wenn die Kiste gebootet wird, der Rekord steht auf 50 x booten, bevor er läuft. Ich glaube, dass ich den fehler event. gefunden habe. Eine defekte???? Netzwerkkarte. Ich habe diese (Realtec) gegen eine von 3com getauscht, und schon bootet er richtig. Hoffentlich war das das. Tschüß
  6. Hi, drauf habe ich zonealarm 2.6????, keibne Ahnung. Tschüß
  7. Hi, ich habe immer noch das Problem, wenn mein W2k Rechner startet und ich vorher ein Programm in- bzw deinstaliert habe, bekomme ich beim Start immer die Meldung, Service.exe wurde überraschend beeendet, Fehlercode 128. Das läuft mindesten 5 mal so, manchmal gleich beim anmeldebildschirm oder erst wenn die Firewall geladen wird. Wenn er dann das cd 5 mal gemacht hat (kann aber auch 20 mal werden) startet die Kiste ganz normal, als ob nichts war. Kann mir dabei einer helfen. Neu aufsetzen nur im allergrößten Notfall. Tschüß
  8. Hi, hat jemand eine Idee, wie ich auf einem Win98 Rechner ein vernünftiges Routing für DSL hinkriege? Gibt es dafür ein besonders geeignetes Prog? Ich habe bis jetzt nur von DSL-Routern auf Hardware-Basis oder Linux gehört. Tschüß
  9. Hallo Ihr Profis, heute habe ich ein etwas besonderes Problem. Ich habe ein Dualbootsystem mit 98 und W2k (120 Tage-Vers.). Da ich aber nur 98 weiter benutzen möcht, soll 2k runter. :rolleyes: Wie bekomme ich das hin, ohne 98 zu verlieren und ohne Neuinstallation? Ich finde keine Angaben bei MS und die hotline verweißt mich an eine 0190 Nummer. Bitte helft mir. :( Tschüß
  10. Hallo, ich habe gehört, dass es nun auch (ab 01.01.02) den MCSE geben soll. Er soll unter dem MCSE angesiedelt sein. Weiß jemand, ob es ein offizielles Zertifikat ist oder nur was "Halbes"? Tschüß
  11. vielen Dank Power, aber Deine Wünsche haben nicht geholfen. Nur 540 Punkte, Also auf ein neues. Tschüß
  12. 'ntschuldigung, aber was habe ich davon. die Karte sieht zwar hübsch aus, aber ich kann mir nicht gut vorstellen, das Chefs oder Kunden den Unterschied sehen, ob man bei den ersten oder erst später den MCSE gemacht hat. Tschüß ps: wenn die Frage etwas ungehalten klingt, ich bin gestresst, morgen muß ich 70-216 machen. :(
  13. Hi, ich habe leider keine passende Klasse gefunden um meinen Beitrag loszubekommen. Hi, ich hoffe, ich nerve keinen mit meinem Problem. Ich habe mit Zuhause ein kleines Netz aufgebaut, ein Win98 und ein WinMe Rechner. Das Netzwerk läuft auf TCP/IP mit festen IP. Ich habe nur eine Arbeitsgruppe (keine Domäne). Nun lief das Netz recht gut. Die Rechner konnten auf die freigegebenen Ordner des Anderren zugreifen. In der letzten Zeit klappt es nicht mehr. (keinerlei Änderungen am System) Mal kann der eine mal der andere das ges. Netzwerk nicht durchsuchen. Demensprechend können die Rechner nicht auf die Drucker des anderen zugreifen. Neuinstalation von den Netzwerkprotokollen hat auch nichts gebracht. Zudem ist beim Win98 Rechner im DFÜ-Netzwerk die Potion zum Speichern des Passworts "ausgegraut", dadurch auch kein Passwort vorhanden. Ich vermute, dass dies Probleme zusammenhängen, zumindestens auf der einen Kiste. Ich bin für jeden Tip dankbar, aber ich möchte die Win98 kiste nicht neu aufsetzen, da sehr viel "Arbeit" darin steckt. Tschüß
  14. Hi, bin ich so unbedart, oder sind zur Zeit soviele Trojaner unterwegs? Ich habe beide durch mein Nexgo-E-Mail-Konto eingefangen. Hat sonst noch jemand solche Probleme? Tschüß
  15. Hi, kennt jemand den den Virus Hybris.b. Laut Virenscanner habe ich mit den heute Als Mail-Anhang eingefangen. :( lt. Symantec ist in dem Mail jedoch kein Virus! Bei Symantec gibt es kein Tool gegen diesen Virus. Tschüß :mad: :(
×
×
  • Create New...