Jump to content

Marcy20

Members
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Marcy20

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 01/18/1993

Webseite

Recent Profile Visitors

103 profile views
  1. Hallo Foren Mitglieder, ich habe folgendes : DC1+DC2= Domaincontroller (WS2019) EX1+EX2= Exchange 2016 CU11 auf WS2016 DAG noch nicht konfiguriert. OfficeOnlineServer 16 auf WS2012R2 Kemp Loadbalancer für EX1 und EX2 Konfiguration ist soweit abgeschlossen . Doch kann ich keine Docx Dateien in OWA öffnen. XSLX ( Excel) funktioniert wunderbar. Es kommt immer "Leider kann das Dokument wegen eines Problems nicht geöffnet werden. Sollte dies erneut auftreten, versuchen Sie, das Dokument in Microsoft Word zu öffnen." habt ihr damit Erfarungen?
  2. es nervt einfach nur das was ihr mir hier sagt nicht funkioniert. sitze seit 3 wochen an dem mist irgendwann ist die geduld am ende sry
  3. damit ich weiß wo mein fehler ist hab nicht umsonst hier gefragt
  4. habs nun mit key installiert geht trotzdem nicht dreh bald durch damit NorbertFe dann log dich bei mir via Teamwiever ein und zeig es mir. So kommen wir nicht weiter
  5. wird der nicht automatisch mitinstalliert?
  6. es ist Importiert! trotzdem läuft es nicht
  7. Ja es wird von einer CA ausgestellt. Ich habe das vom Browser heruntergeladen und installiert und auch das orginal Zertifikat vom Exchange Server( nachdem das vom Browser nicht funktionierte) installiert am Clienten . Trotzdem keine besserung.
  8. An dem Clienten in den Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen trotzdem kann der Aussteller nicht gefunden werden
  9. Das Zertifikat ist importiert. Am server selbst wird es als gültig erkannt nur am clienten nicht
  10. ist es . es muss doch möglich sein das es so geöffnet wird als wenn ich zb google.de öffne das das zertifikat gültig ist
  11. das der Aussteller nicht gefunden wird , daher wird das Zertifikat als ungültig angezeigt
  12. Guten Tag , ich habe folgendes Problem : ich bekomme kein gültiges Zertifikat auf meinen Exchange Server installiert. im Anhang sind die Eigenschaften des Zertifikats. Unbekannt1 ist das was beim Clienten angezeigt wird. Unbekannt ist das Zertifikat auf dem Server (beides die selben Zertifikate) hoffe ihr könnt mir helfen bin am verzweifeln
  13. Doch der von 1und1 auch mit meinem eigenen mx record ging es nicht wenn ich die ip aus der Fehlermeldung im Browser eingebe dann kommt meine Homepage Habe bei 1&1 nur meinen selbst vergebenen mx Eintrag entfernt der an der sub domain eingetragen war. Die sub domain leitet an die Adresse des Email Servers weiter
  14. Habe nun den mx eintrag bei 1und1 entfernt dort eine Email Adresse angelegt dann den smarthost auf meinem exchange server als smtp.1und1.de festgelegt und die email Adresse von 1und1 die ich neu anlegte eingetragen bekomme immer nochdie selbe Fehlermeldung was kann ich nun noch tun ??? Ps empfange aif dem 1&1 email server keine mails kann aber senden als selbes Spiel nur umgedreht Mfg Marcel
  15. Damit die emails nicht mehr über den telekom server versendet werden sondern übern 1&1 Server oder hab ihr sonst eine Lösung
×
×
  • Create New...