Jump to content

3gnm

Members
  • Content Count

    40
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About 3gnm

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 02/05/1978
  1. Guten Tag, Ich habe ein Office 365 E3 Plan. Ich möchte meinen Kalender freigeben für eine externe Mailadresse mit einem anderen Domainnamen. Das freigeben funktioniert auch, ich kann aber keine Schreibrechte vergeben. Ich haben 5 Stunden mit dem Microsoft Support Telefoniert und alles mögliche im AzureAD aktiviert, Gastbenutzer eingeladen,...... Der Microsoft Support hat sich sehr bemüht hat aber immer wieder Rücksprache mit mit einem 2ten Techniker gehalten. Nach 5 Stunden Support meinte der Techniker das ist nicht möglich. Jetzt stellt sich die Frage, in dem der Support Mitarbeiter nicht ganz Sattelfest wirkte, stimmt das oder hat jemand von euch eine Lösung? MFG Hannes
  2. Guten Tag, wir verwenden einen Exchangeserver 2010, mit einem öffentlichen Kalenderordner. Es verschwinden manchmal Einträge, ist es möglich ein Logging einzustellen oder zu aktivieren um heraus zu finden welcher User die Einträge löscht oder verschiebt? mfg 3gnm
  3. Hallo, das löschen des Installationspfades in der Registry hatte ich schon probiert, leider ohne Erfolg. Danke für den Tip. mfg
  4. Guten Tag, Server 2008R2 SP1 beim deinstalieren einiger Programme auf dem Server (Pervasive PSQL, WinRAR), kommt folgende Fehlermeldung. "Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigungen, um xxx zu deinstallieren. Wenden Sie sich an den Systemadministrator." Ich bin als Administrator angemeldet und habe auch einen neuen Benutzer mit Adminrechten erstellt, leider ohne Erfolg. Das Antivirenprogramm konnte ich problemlos deinstallieren. Windows Updates funktionieren leider auch nicht mehr einwandfrei, Windows Update-Agent 7.6.7600.256 kann ich nicht installieren. Hatt noch jemand einen Tip, oder bleibt nur eine Neuinstallation über. Ich fürchte der Fehler ist auch auf den Backups schon. mfg
  5. Hallo Leute, wir haben einen Terminalserver 2003 und ein Messgerät das an einem Virtuellen-Seriellen Com-Port hängt. Wenn das Programm auf dem Server auf der Console gestartet ist funktioniert es einwandfrei. Wenn ein Benutzer eine Terminalsitzung öffnet bevor das Programm auf der Windows Console gestartet wird, belegt die Sitzung den Com-Port und die Kommunikation funktioniert nicht mehr. Ist es möglich die Seriellen Ports in den Terminalsitzungen zu deaktivieren, damit der Port immer für die Console frei ist? Es werden auch keine Ports von den ClientPc´s verbunden. Danke für eure Anregungen.
  6. hallo, ich verwende outlook 2007 + windows 7 + sbs 2008 wenn ich jetzt einen inhalt oder eine email adresse kopieren und in eine neue email, IE,word,... einfügen möchte funktioniert das nicht. hat jemand eine idee?
  7. guten tag, da manche mitarbeiter mit der druckersituation unzfrieden sind, möchte ich eine analyse machen, wer, wieviel, auf welches papier, auf welchen drucker usw. druckt. ich möchte dazu einen fragebogen erstellen und dann auswerten. hat jemand eine idee wie man so etwas macht? danke
  8. schau dir das einmal an ASCOMP Software GmbH - Data backup with BackUp Maker
  9. danke für den tip fax eigenschaften- ausgangsfach- bannereinfügen war nicht aktiv
  10. im faxmanager ist alles eingetragen oder meinst du auf der karte? kann man das direkt auf der karte einstellen?
  11. danke für deine antwort ich werde das ausprobieren
  12. guten tag, wir haben einen windows 2003 fax server laufen mit 4 faxnummern. bis jetzt hatten wir eine avm karte, da wir manchmal probleme beim empfangen und beim senden hatten, habe ich mich nach langem lesen im forum für eine dialogic bri-2fx karte entschieden. leider wir jetzt keine absendenummer (oberste zeile auf dem fax mit datum und uhrzeit) nicht mehr mit übertragen. hat jemand einen tip für mich?
  13. guten tag, wir haben einen exchange 2003 mit öffentlichen kalender laufen. gibt es eine möglichkeit, zu protokollieren wer welche einträge gemacht, geändert, gelöscht,.. hat? alle benutzer müssen vollzugriff auf alle einträge haben. manche benutzer glauben das einträge wie aus geisterhander verschwinden:shock: , das kann ich aber nicht glauben:D mfg
  14. hallo! ich habe versucht bei meinem gmxkonto eine filterregel für eine weiterleitung, auf mein firmen-mail, zu erstellen. leider funktioniert das nicht. ich bekomme immer die fehlermeldung das die email adresse nicht vorhanden ist. auf ein anderes pop3 konto funktioniert die weiterleitung! in der firma haben wir einen sbs 2003 mit exchangeserver laufen, der keine probleme macht. funktioniert so etwas nur mit pop3 conector? warum? vielen dank 3gnm
×
×
  • Create New...