Jump to content

fleck

Newbie
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About fleck

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, Ich hatte das selbe Problem, nach dem neuen Vista Update ging nichts mehr. Ich konnt auch im Bios von meim Laptop nicht den AHCI Treiber deaktivieren. Mit Windows Vista Live CD oder Knoppix ging auch nicht. Bei Knoppix konnte keine Daten löschen oder ändern warum auch immer. Bei Vista war das problem das sie genau wie die Recovery-CD die daten auf die Festplatte kopiert ( Ladebalken ) und da hängen bleibt. Bringt also nix. Habe zwischen durch Linux Suse 10.3 drauf gemacht ging einmanfrei hatt sogar am anfang der Installation die Auswahlmöglichkeit mit oder ohne AHCI Treiber zu starten. Aber ich wollte ja Windows wieder drauf machen, allso blieb nur das formatieren übrig. Nach einiger Zeit im Googlenetz bin ich auf das Formatierungstool "partlogic-0.69.iso" gestoßen. Partition Logic Damit konnte man dan schön die Festplatte formatieren und Partionieren. Nur noch neustarten und Windows Vista mit der Recovery CD installieren. Ich hoffe ich konnte weiter helfen. mfg felck
  2. Hallo, Ich hatte das selbe Problem, nach dem neuen Vista Update ging nichts mehr. Ich konnt auch im Bios von meim Laptop nicht den AHCI Treiber deaktivieren. Mit Windows Vista Live CD oder Knoppix ging auch nicht. Bei Knoppix konnte keine Daten löschen oder ändern warum auch immer. Bei Vista war das problem das sie genau wie die Recovery-CD die daten auf die Festplatte kopiert ( Ladebalken ) und da hängen bleibt. Bringt also nix. Habe zwischen durch Linux Suse 10.3 drauf gemacht ging einmanfrei hatt sogar am anfang der Installation die Auswahlmöglichkeit mit oder ohne AHCI Treiber zu starten. Aber ich wollte ja Windows wieder drauf machen, allso blieb nur das formatieren übrig. Nach einiger Zeit im Googlenetz bin ich auf das Formatierungstool "partlogic-0.69.iso" gestoßen. Partition Logic Damit konnte man dan schön die Festplatte formatieren und Partionieren. Nur noch neustarten und Windows Vista mit der Recovery CD installieren. Ich hoffe ich konnte weiter helfen. mfg felck
  3. Hallo, Ich hatte das selbe Problem, nach dem neuen Vista Update ging nichts mehr. Ich konnt auch im Bios von meim Laptop nicht den AHCI Treiber deaktivieren. Mit Windows Vista Live CD oder Knoppix ging auch nicht. Bei Knoppix konnte keine Daten löschen oder ändern warum auch immer. Bei Vista war das problem das sie genau wie die Recovery-CD die daten auf die Festplatte kopiert ( Ladebalken ) und da hängen bleibt. Bringt also nix. Habe zwischen durch Linux Suse 10.3 drauf gemacht ging einmanfrei hatt sogar am anfang der Installation die Auswahlmöglichkeit mit oder ohne AHCI Treiber zu starten. Aber ich wollte ja Windows wieder drauf machen, allso blieb nur das formatieren übrig. Nach einiger Zeit im Googlenetz bin ich auf das Formatierungstool "partlogic-0.69.iso" gestoßen. Partition Logic Damit konnte man dan schön die Festplatte formatieren und Partionieren. Nur noch neustarten und Windows Vista mit der Recovery CD installieren. Ich hoffe ich konnte weiter helfen. mfg felck
×
×
  • Create New...