Jump to content

MikeMcse

Members
  • Content Count

    126
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About MikeMcse

  • Rank
    Member
  1. Hallo, gibt es Strategien für die Aufteilung von einer San die nur für Virtualisierung vorgesehen ist? Beispiel: Eine LUN den kompletter Speicher der San zuweisen oder lieber mehrere LUNs? falls mehrere warum?
  2. zweck des ganzen ist es, 1x SDSL 2MBit Mail-Server & FTP 1x DSL 16+ für das Surfen der Mitarbeiter das soll irgendwie realisiert werden, es muss kein NLB sein und auch kein Failover.
  3. Hallo, ist es möglich 2x WAN mit ISA zu kombinieren? bzw. TMG? der ISA muss nicht selbst einwählen, kann hinter einem Router sein. also 3x NIC, 2x zum Router + 1x Intern eventuell noch 1 NIC mehr für DMZ ist aber erstmal nebensächlich. hat das jemand schonmal gemacht?
  4. kann ich mit wireshark nachdem ich 10min gescannt habe eine gute auswertung bekommen?
  5. Hallo, ich habe ein kleines problem mit unserem ISA oder Netzwerk, ich habe das gefühl irgendwas im Netz sendet die ganze zeit daten. Anhand des ISA-Monitors kann ich auch sehen das traffic gesendet wird, aber sehr gering. Jedoch kann ich nicht genau sehen welcher PC wieviel traffic verursacht. lt. ISA sind es 400kbit dauerhaft! was ja nicht viel ist. jedoch wird die Ping zeit extrem langsam und der speed der Leitung halbiert sich. Aufbau: Router --> ISA --> Netzwerk Wenn ich direkt am Router dran bin mit einem Laptop und einen Speedcheck durchführe kommt eine Bandbreite von ca. 1500Kbit Download und 200Kbit upload. Sobald ich den ISA vom router entferne habe ich am Laptop 3500Kbit und 450Kbit Upload Jetzt meine Frage gibt es ein gutes Tool womit ich exact sehen kann welche Clients am ISA verbunden sind und wieviel traffic diese verursachen? Ich habe schon mit TVPVIEW gearbeitet, dieser ist aber nicht aussagekräftig genug. Aber TCPVIEW hat mir aufgezeigt das die Datei wspsrv.exe sher viele offene UDP-Verbindungen hat bzw. diese überwacht. vllt. liegt es auch daran? der Server selbst ist nicht ausgelastet.
  6. Vielen dank für die Antwort.
  7. handelt es sich um RDP zugriff oder Terminal zugriff? wir haben eine Server 2008 R2 mit Terminalzugriff da wird der Autostart von Programmen unterbunden. musste extra erlaubt werden. unter Terminalkonfiguration
  8. Hallo, ich wollte mal die funktionen von System Center Virtual Maschine Manager und Hyper-V R2 testen. meine frage ist wo wird SCVMM installiert? direkt auf dem Hyper-V host oder auf einem eigenen Server/VM? es gibt ja beim SCVMM eine Serverkomponente + SQL Server weshalb ich denken würde die sollte nicht auf den Hyper-V host oder? mfg Mike
  9. oder einfach ein backup machen und wieder einspielen da bleiben die berechtigungen auch erhalten!
  10. dann lass doch terminalserver weg, wenn die Firma noch klein ist. du bekommst mehr probleme bzw hast sie schon und kennst sie nur noch nicht, wenn du DC, Exchange, TS + Outlook auf einem Server hast. ansonsten wenn Sie wirklich sehr klein ist kannste ja probieren mit Hyper-V zu Virtualisieren und die Dienste zu trennen.
  11. also wenn ich mich per UMTS einwähle dann klappt das! Doch der Mitarbeiter mit dem 192.168.0.* Netz bekommt zwar eine IP kann aber nix pingen und auch nix auflösen. im ISA wird er aber angezeigt als verbunden mit einer IP aus dem 192.168.24.* Netz
  12. heisst das jetzt egal ob RRAS einen anderen IP-Bereich verteielt das es nicht funktionieren wird? oder eher doch? :)
  13. Hallo, momentan bekommen unsere ISA Clients die IP vom Internen DHCP adressbereich 192.168.0.* wenn nun ein Mitarbeiter zuhause auch 192.168.0.* als adressbereich hat bekommt er keine Verbindung zu unseren Servern. jetzt habe ich mir gedacht ok 3. Netzwerkkarte eingebaut adressbereich 192.168.24.* gegeben und VPN Adressierung über den ISA verteielt. Nun scheint aber keine Route zu funktionieren obwohl unter Netzwerkregel eine Regelvorhanden ist die VPN-Clients den zugriff aufs Interne Netz erlaubt. auf der neuen Netzwerkkarte ist kein Gateway eingetragen. muss die Route eventuell manuell erstellt werden? falls ja wie?
  14. Hallo kennt jemand eine gute anleitung wie man webdav komplett einstellen muss um danach Outlook per Webdav freizugeben? Mike
×
×
  • Create New...