Jump to content

jon

Members
  • Content Count

    96
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About jon

  • Rank
    Newbie
  1. Hier habe ich dich missverstanden, werde in Zukunft achten. Das ist was ich noch lernen muss. Ja das war der Code mit $Computerlist get content. Da bin ich dabei, Das Script habe auf einem ausrangierten Server ausgefürt, ohne die Liste zu lesen. Habe es korrigert, danke für deine Hilfe. Nun wenn ich es jetzt teste bekomme dies: "PS > D:\Users\Desktop\Powershell_OSSCE.ps1 Test-Connection : Testing connection to computer 'ComputerName' failed: Der angeforderte Name ist gültig, es wurden jedoch keine Daten des angefordert
  2. Vielen Dank für deine Hilfe. das mit dem Powershell Code und formatieren bin am lernen, weiß nicht was da als Quelle am Besten ist? Ich habe meine CSV Datei im Excel Importiert und auf dem Format UTF8 geändert, leider weiß ich nciht muss ich Tabtrenung und Komma benutzen oder nur komma. Jetzt wenn ich die Zeile $Computerlist in Powershell ausführe läuft ohne feheler, Leider ist die erzeugte Datei immer noch leer. Habe testweise auf einem Server die Zeilen ausgeführt: Get-ChildItem -Path 'C:\Program Files (x86)\ossec-agent\rids'-Rec
  3. Leider nicht, meine kentnnise sind in betracht zu Powershell sehr begrenzt. was ich gesehen habe ist das die zwei ersten Zeilen fast identisch sind.
  4. Hallo0, wollte nur einen Rückmeldung geben. Meine CSV Datei hatt leider keine Header, habe auf dem Script folgendes eingetragen: $a = Import-Csv -Path 'C:\Temp\test.csv' -Header "ComputerName" ich dachte es werden die Server somit gelesen. Script sieht es nun so aus: $computerlist = Get-Content c:\Temp\Test.csv $a = Import-Csv -Path 'C:\Temp\test.csv' -Header "ComputerName" $Result = foreach ($Computername in $computerlist.ComputerName) { if (Test-Connection -ComputerName $Computername) { Invoke-Command -ComputerName $Comput
  5. Hallo Leute. Ich bin neu im Scripting. Habe eien Aufgabe bekommen, auf mehreren Servern (hierfür habe ich eine CSV Liste erstellt) erst einen Dients beenden ,bestimmte Datein Namen,für allen Servern aus der CSC liste, aus einer Verzeichnis auslesen, Datein im Text File importieren, Datein auf allen Servern im Verzeichnis löschen und alle Dienste wieder neu starten: das ist meine vorgehensweise: $computerlist = Get-Content c:\Temp\Server.csv foreach ($computer in $computerlist) {Set-Service -Name OssecSvc -Status stopped}
  6. Hallo, ich habe einen Radius Server windows Server 2008 R2, der auch als DC fungiert auf einem Server 2016 Migriert, ich habe die NPS Einstellungen auf dem neuen Server Importiert und gecheckt, es schien alles in Ordung zu sein. Habe diesen neuen Server in Firewall eingertragen als Radius Server. Seit dem kommen User über VPN nicht mehr von Außen in unserem Netz rein. Habe auch selbst probiert, die Fehlermeldung lautet, trotz richtige Username und Passwort : "Remoteverbindung wurde verweigert, weil die angegeben kombination aus Benutzernamme und
  7. Hi Anoscr, ich habe die Vertrauenstellung überprüft und es ist ok in beide Richtungen. Das Problem habe ich folgendermassen gelöst. Habe die User unsere Hauptdomäne in der Netzlaufwerk Freigabe der ander Domäne als Mitglieder hinzugefügt und dan musste ich leider auch die Berechtigungen feinschleifen, anders hat es nicht funktioniert, das ist vorerst eine Addhoc Lösung. Danke und schöne grüße, Jon
  8. Hi, Leider auch eine Universale Gruppe hilft nicht, habe die Gruppe umgestellt habe zwar auch neue univresele Gruppe erstellt aber ich kann die Mitglieder der andete Domäne nicht hinzufügügen. Laufeerkmapping funktioniert aber User hat kein zugriff. Hat jemand ne Ideee Danke
  9. Hi Vielen Dank für die schnelle Antwort. Habe nochmal überprüft die Gruppe ist nicht Universal sondern Globae Gruppe,, das habe ich nicht überprüft. Die Gruppe wurde von meinem Vorgänget erstellt, ich musste die Vertrauenstellung in einen Nacht und Nebel Aksion, wegen der Buchhaltungssoftware Umstellung da es anders nicht funktioniert hat. Aber das hat mann davon. Die Frage ist wie wurde in der Rechtenverwaltung sich auswirken wenn ich die Gruppe zu Universal Gruppe umstelle. Da die Gruppe Mietglied andere Gruppen ist. Die zweite Frage, ja der Server ist pingbar ü
  10. Hi an Alle, Ich habe folgende Szenario 2 Domäne zwischen dem Domänen ist eine Vertrauenstellung eingerichtet. Ein User X hat das Passwort geändert und kommt nicht mehr in das Lufwerk ran. Habe das Passwort nochmal zurükgesetzt, vertrauenstelkung überptüft, Laufwerk entfernt und wieder hinzugefügt nichts hat geholfen. Der User ist in der richtigen Gruppen, der server ist pingbar. Langsam bin mit Ideen so am Ende. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank. Gruss Jon
  11. Hi Jan, Lizenzen waren nie meine Ding, ich komme aus einem Unternehmen wo wir eigenen Abteilung dafür hatten, jetzt bei der neue Firma muss ich wohl ab und zu mich mit Lizenzen auseinandersetzen. Vielen Dank für deine Infos, jetzt habe ich verstanden, was du mir erklärt hast, ich war wohl irritiert da meine Lizenzman sagte mir ans telefon, das er technisch sichnicht auskennt. Das mit dem Umgebung, die anderen Rollen, außer Web Acces und Terminal Server, werden nicht genutzt. Danke an Alle die mich hier geholfen haben und Ihre Zeit geopfert haben
  12. Hi Jan, beim 19SALEINV ist die Rolle Connection Broker nur installiert sie wird nicht genutzt, er wird eigentlich nur als Terminalserver benutzt, wollte auch als WebAcess konfigurieren, aber wenn ich auch dafür CAl s benötige muss ich wohl zurückschrauben. Warum sollte ich technisch überdenken? Gruß Jon
  13. Liebe Leute, Ich habe ein Problem das keiner so richtig mir beantworten kann Folgendes Szenario: habe 2 Server 2012 R2 Standard auf dem wir uneser Anwendungen testen. Habe die beide Servern installiert konfiguriert, jetzt möchten wir 5 User Cals kaufen damit die User per Remote Desktop gleichzeitig zugreiffen können, habe diesbezüglich 5 Cals gekauft. Habe Remote Desktop Service installiert und folgende Szenario wie im Bild gebildet. Habe Einen RD Connection Broker, 2 Session Hosts, 1 RD Gateway, 1 Lizenz Server und 2 RD
  14. Moin, manchmal sieht man den wald vor der Nase vor lauter bäumen nicht. Danke Jan
×
×
  • Create New...