Jump to content

mcse-rwilke

Gast
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About mcse-rwilke

  • Rank
    Gast
  • Birthday 08/01/1979
  1. Bei Interesse bitte melden per PN. Danke!
  2. Noch ein Nachtrag: Ich hab gerade mal eine Mail an prometrics geschrieben damit diese mir bestätigen das die Prüfungen kostenfrei sind (oder eben nicht). ich poste mein ergebniss natürlich hier ins Forum. beste Grüße und gute Nacht :eek:
  3. Hallo und nabend oder morgen :-) Also ich hab mich für 5 Prüfungen registriert und diese erfolgreich auf ein anderes testcenter umgebucht. Anschließend habe ich die bestätigungen wie folgt von prometrics erhalten: Program Name: Microsoft (070, 071, 074, 075, 076) Und ein beitrag auf *** schreibt auch von kostenloser Lücke: *sowas supporten wir hier nicht*
  4. Hallo! ja das ist korrekt. Es ist auch möglich die Prüfungen kostenfrei zu buchen im zeitraum vom 19- 21. Februar für die veranstaltung in Frankfurt und anschließend im Bereich von Prometrics ein reschedule zu machen und ein anderes Test-Center zu wählen. Sicherlich von Microsoft so nicht gedacht aber es klappt und man erhält die Prüfungen KOSTENFREI! Beste Grüsse
  5. Hallo zusammen! ich habe mich für die 70-648 Updateprüfung angemeldet und wollte mal in die Runde fragen wie denn so Eure Erfahrungen waren bzw. wie Ihr Euch darauf vorbereitet habt, oder ob generell schon Erfahrungen da sind. Danke vorab. beste Grüße
  6. Super! Fehler gefunden, der Account war falsch. Danke für die Info. Aber ich denke wir werden wohl in unserer neuen Domäne das neue Microsoft System Center 2007 verwenden (Configuration Manager) - die eingebetten Remote-Tools sind deutlich flexibler für die neue Domäne. Aber danke!!!
  7. Hallo! Danke für die Infos. ich habe nun die Domain Policys angepaßtz und in die Liste der helper die Domänen-Admins eingefügt : DOMAIN\Domain-Admins Domain-Admins Leider erhalte ich immer beim direkten Zugriff ein "PERMISSION DENIED" hat jemand noch eine Idee? Firewall ist aus, Dienste gestartet.
  8. Hallo zusammen! Ich würde gerne die Upgradeprüfung auf den MCSA Windows Server 2008 machen, habe auch den 40% Promotioncode, habe aber bisher keinerlei Infos was genau in der Prüfung vorkommt, hat hier jemand Hintergrundinfos - btw. will natürlich keine genauen Fragendetails :-) nur halt was so in etwa vorkommt. Gibt es auch bereits Bücher für die Prüfungsvorbereitung? Beste Grüsse
  9. Hallo zusammen und guten Morgen! Ich suche gute Lernbücher / Unterlagen zur 70-292 und zur 70-284 Exchange 2003. Wenn jemand Bücher dazu hat bitte kurze PN an mich, danke vorab. Beste Grüsse
  10. Hallo zusammen! Ersteinmal danke für einen Klick auf mein Thema! Wir verwenden aktuell ein mit nlite erstelltes Master für den manuellen XP Client RollOut. In nlite integrieren wir einige Security Patches, und geben mit Winrar erstellte Executable Pakete für eine Softwareinstallation mit (u. a. Novell Client) Die Unattendend Installation läuft dann auch komplett durch, anschließend patchen wir die Registrierung mit einer Batch Datei u. a. mit dem folgenden Eintrag: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon] "AutoAdminLogon"="1" Anschließend wird auch der Client neu gestartet und per Autoadmin der lokale Administrator wie vorgesehen automatisch angemeldet. Dieser lokale Administrator nimmt einige CleanUp Jobs vor. ANschließend wir die Registry wieder gepatched mit [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon] "AutoAdminLogon"="0" und der Rechner neu gestartet. Anschließend bootet der Rechner in die Novell Anmeldung und wir melden uns mit einem USer in der NDS an, welchen wir zuvor angelegt haben. Soweit so gut :-) Solang kein neuer User an der Maschine angemeldet ist, verhält sich der Rechner einwadtfrei. Sobald sich ein neuer User, welcher bisher noch kein Profil auf dem PC hatte, anmeldet startet der Rechner beim nächsten Start wieder mit dem lokalen Administrator durch und wenn wir in die Registry schauen finden wir wieder ein "AutoAdminLogon"="1" welches von uns aber nicht gesetzt worden ist. Weiterhin in der Registry der Klartext des Passwortes des lokalen Administrators wie zur Installationsphase. Wo kommen diese Werte her? Gibt es irgendwo ein Template? Ich wußte bisher nur das wenn ein neuer Benutzer am Rechner angemeldet wird wir die NTUSER.DAT in die Registry kopiert (HKEY_CURRENT_USER) aber unsere Registrywerte befinden sich im Teil von HEKY_LOCAL_MACHINE Jemand eine Idee? Danke vorab.
×
×
  • Create New...