Jump to content

pewa2303

Gast
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About pewa2303

  • Rank
    Gast
  1. danke nur wie kommst du auf ein inkrement (?!) von 8??? woher nimmst du diese 8 her? 256-8 = 248 ??? wenn du diese aufgabe liest wie rechnest oder denkst du im kopf? danke P
  2. Hi leutz, ich steh auf der Leitung echt. habe für die 70-291 alle berechnungen durch. dachte mir ich kann alles und verstehe alles. jetzt stehe ich vor der folgenden aufgabe: 70-291 Buch MS Press (grün-weiss) S. 508 Bestimmen Sie mithilfe des Dienstprogramms Rechner die Subnetzmaske, die dem Adresspool 207.46.200.0 - 207.46.207.255 zugewiesen werden muss. Lösung: 255.255.248.0 Wie Warum??? Welche Berchnungen sind nötig. Vielleicht macht sich wer die Mühe mir seine Gedankengänge und Berchnungen in Stichworten aufzuschreiben damit ich das Ganze versteh. Mir fehlt echt nur ein kleiner Gedankenstoss bevor ich jetzt hier stundenlang noch überlege ... Danke p
  3. hallo, leidre ja. solche unsinnigkeiten kommen auch in der prüfung vor. versuche logisch zu denken und nimm die beste antwort. versuch also abzuschätzen. bei mir war viel quatsch dabei. Patrick
  4. danke. ja das ist mir klar. ich bin aus österreich daher würden schulungen wohl hier in wien stattfinden. wenn dann kommt wohl nur consulting + nebenbei trainer in frage so wie ich das sehe oder? gibt es eigentlich bei schulungsinstituten auch "angestellte trainer" damit meine ich im angestelltenverhältnis? danke Patrick
  5. danke für die zahlreichen antworten. den link zum MCT auf microsoft kenne ich leider ist das hier nicht wirklich "durchschaubar" beschrieben. soll also jetzt heissen: am besten ich mache (ganz laienhaft ausgedrückt): - MCSA oder MCSE - mache so einen train the trainer kurs - mache video von mir - zahle 300 euros - mache mich selbstständig .... und dann muss mich noch irgendein schulungsinstitut haben wollen ....... ist das richtig? danke P
  6. hi leutz, mein traum war eigentlich schon immer nicht im büro zu sitzen sondern zb. zu unterrichten. nun sind die voraussetzungen für den MCT ziemlich heftig. meine letzte kursleiterin die auch MCT ist hat mir erklärt man muss MCSE sein um MCT zu werden. laut microsoft homepage stimmt das aber nicht so ganz ich kann auch als MCSA ein MCT werden ist das korrekt? weiters sagte sie mir dass man durch unterrichten alleine nicht wirklich erfolg haben wird da man ja die probleme der leute nicht kennt, also quais selbstständig machen und consulten und nebenbei unterrichten. stimmt das alles so? und vor allem muss ich mcse sein um mct zu werden? danke P
  7. danke. mein chef will mit dieser prüfung eindruck erwecken bei der geschäftsführung. gibts wirklich nichts zum downloaden und ausdrucken? ich meine bei jedem mini-kurs gibts einen audruck so eine art zertifikat. und logos für mcp ??? danke patrick
  8. 2 monate mit grünem microsoft buch und vielen vielen selftestsoftwares. habe allerdings 5 jahre helpdeskerfahrung und 2 jahre servererfahrung. man muss wissen wie man die prüfungen liest. da hilft dir selftesstsoftware dabei. gibts im internet zu tausenden. Patrick
  9. performance überwachen. wobei die frage schwachsinn war. nur über port 80 erreichbarer server. was monitoren? ich weiss nicht ob ich die frage richtig hatte. prozesse überwachen (task manager und system monitor) andere weiss ich nimmer.
  10. hallo ice, 4 sims davon 3 mit berechtigungen und 1 mit gruppen (universal). WSUS war dabei aber bei der fragestellung war kein unterschied zwischen sus und wsus. ging um clienteinstellungen und policies. ich hatt viel monitoring wenig user and groups (ausser sims). terminal server auch. schwachsinnige disasterrecovery fragen. eine davon ist mir ganz gut in erinnerung könnte ich 1:1 wiedergeben weil so schwachsinnig. weiss aber nicht ob das da im forum gerne gesehen wird. monitoring ist meine schwachstelle daher auch überrascht über die 899 punkte. zeit: 4 h gebraucht habe ich 2,5. Patrick
  11. hi leutz. juhuuu passed with 899. ich muss aber sagen dass die prüfung hammerschwer war für mich. unlogische antworten, musste die ganz dummen ausschliessen um auf die richtige zu kommen. eine simulation war fehlerhaft zumindest bin ich nicht draufgekommen. computer management für shared folders lässt sich nicht öffnen. ich weiss bis jetzt nicht wie ich auf die 899 punkte gekommen bin und ich bin bei gott nicht von der sorte die sagen "man war das schwer ich bin sicher durchgefallen" nein das glaubte ich wirklich. wenn jemand fragen hat zu der prüfung nur zu. ich versuche mich an die themen zu erinnern wenns jemanden interessiert. noch was wann bekommen ich die urkunde oder die signatur oder sonstiges? nur per mail oder auf der mcp seite oder per post? oder gar nicht gggg? P
  12. hi leutz, ich habe in meinem unternehmen nur win2000 server stehen. die domäne ist im mode windows 2000 native. wenn ich jetzt universal security groups machen will dann funzt das oder? wenn ich jetzt alle server auf win2003 upgrade und die domäne nicht upgrade dann kann ich keine unsiversal sec. groups einsetzen weil ich ja nicht native bin oder? bitte helft mir weiter ... danke Patrick
  13. danke habe schon urgiert. ne andere frage: ich habe für WSUS gelernt, wir haben auch WSUS in der Firma. dennoch gehen "gerüchte" rum dass nur SUS gefragt wird, selbst bei den aktuellen prüfungen? habts ihr da erfahrung? danke Patrick
  14. danke für die schnellen und guten antworten. bin ich beruhigt ist meine erste mcp prüfung. habe mich sehr gut vorbereitet viele ragen durchgemacht von völk, von foren etc... hoffe es klappt. noch ne frage: hab ne versicherung abgeschlossen die prüfung kostet jetzt 140 + 50 = 190 euro. hab gestern von pearson.com VUE ein mail bekommen mit allen daten. da stehen aber nur 140 euro drauf. wer kassiert die 50 euro? und wann oder hab ich vergessen das insurance hakerl zu setzen? danke P
×
×
  • Create New...