Jump to content

pollyman

Gast
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About pollyman

  • Rank
    Gast
  • Birthday 05/13/1980
  1. Danke für die Antworten. Na wenn ich es mit Sysprep bearbeite, verkaufe ich doch nicht meine Lizenz *grübel. Diese muss doch der Käufer im Anschluß erneut eingeben. Weiterhin möchte ich dem/die jenigen die Entscheidung erleichtern mein Notebook zu kaufen, wenn ich schreibe Windows vorinstalliert. Gruß Pollyman
  2. Hi, ich möchte gebrauchte Notebooks verkaufen. Kennt sich jemand genau mit den Windowslizenzen aus? Wenn ich auf einen gebrauchten Notebook w2k prof drauf ziehe und es anschließend mit Sysprep übebügle, kann es da Probleme für mich geben? W2k ist natürlich nicht im Umfang des Verkaufspreises. Danke vorab für die Bemühungen. Gruß Pollyman
  3. Hi Leute, kann man Sicherheitsgruppen vor dem Befehl GPResult verstecken? ich erhalte eine Liste der Sicherheitsgruppen und erhalte zwischen den Gruppen eine Leerzeile... mhhh da macht mich etwas nachdenklich *grübel Bsp.: Doänen-Benutzer Jeder Debuggerbenutzer ------Leerzeile----------------------- Administratoren Hauptbenutzer Benutzer INTERAKTIV Authentifizierte Benutzer LOKAL Lei-Haus Bei anderen Usern ist das nicht der Fall. Geht das Überhaupt? Danke vorab
  4. danke erst mal....das darf sich ja nicht umschalten...das ist ja gerade das problem ....es machts einfach und weiß nicht wo ich nachsehen soll... so bald die software gestertet wird ist alles ein bissl wie englisch auf der kiste
  5. kann mir denn niemand helfen??? *heul....nicht mal eine kleine idee?? :shock:
  6. hast du im query auch auf die richtige db umgestellt, wo du das script einliest?????nicht dass du versuchst die master umzubenennen...oben ist da so ein kleines fenster wo du die db auswählen kannst. Also ich selber habe noch nie einen db namen umgeändert, wenn ich ehrlich bin, kann ich mir nicht vorstellen dass es geht. Warum machst du es nicht hart?? Sicherst die db und stellst sie wieder unter den richtigen namen wieder her???
  7. also ich habe mal gehört, dass pst dateien nur bis max 1gb richtig funktionieren sollen. unsere kunden trimmen wir darauf bei 1 gb schluss zu machen und neue zu erstellen...aber ob es offiziell wirklich so ist weiß ich selbst nicht.
  8. vielleicht im query analyzer (bei sql2000), oder hast du nur eine msde??? pollyman
  9. jet ist eine datenbankengine, kann sein dass die einen weg hat. bei unseren Kunden müssen wir auch ständig die jet.dll's neu registrieren. installier doch einfach mal die ms jet 4.0 nochmal ...findest du bei microsoft...ebenfalls kannst du die mdac neu installieren ..steht auch zum download bereit mei microsoft. doch achtung bei einem xp rechner kannst du die mdac nur neu installieren, wenn du das sp2 noch mal drüber bügelst. pollyman
  10. hi.....wieder habe ich mal ein kleines Prob. Ich hoffe diesmal lösbar. folgende Situ: installierte Sofware, die auf Basis der Access Runtime 2003 läuft. Nun startet man die Software schaltet die Ländereinstellung des Rechners auf Englisch um. Installiert ist auch eine Vollversion MS Ofiice jedoch komplett auf deutsch. Die Einstellungen inder Regions und Sprachoption ist Deutsch und das Englische sogar rausgenommen. Ich weiß nicht wo ich hier noch nachsehen soll. Ich habe die Sofware schon sehr oft installiert, auf den verschiedensten Systemen, doch noch nie habe ich dies erlebt. Wäre super für einen Idee, vielleicht hatte schon Mal jemand das gleiche Prob. Vielen Dank im Voraus ;o)
  11. hat denn keiner einen kleinen tipp woran es liegen könnte?
  12. Hi, :confused: aktuell habe ich ein Problem, dass ein office 2003er Client die Emaiadressen in Hochkommas setzt und diese Mails natürlich vom Exchange zurückgeballert werden. Die Emails werden aus dem Dakotaprogramm übergeben, aber laut ITSG werden diese nicht mit dem Hochkommas übergeben, also muss es am Outlook liegen. Weiß jemand, in welchen Fall Outlook die Hochkommas setzt und in welchen nicht? BZW wie der Exchange damit umgehen kann und diese nicht zurückwirft. Wäre eine Superhilfe, da im Netz zu diesem Problemem noch keine Lösungen gepostet wurden. Danke vorab pollyman ;o)
  13. mhhh ok....wenn es was gegeben hätte, dann hätte man es sicher auch gefunfden...... danke euch:wink2:
  14. Hi, wie kann ich Programme auf einen Server bringen, ohne diesen im Anschluss neu starten zu müssen, wenn der Neustart explizit verlangt wird. :confused: Gibt es da ein Workaround oder kennt jemand Befehle, die den Server in den Standpunkt bringen, als wenn er neu gestartet wurde - so eine Art "Refresh" für die Registrierung etc., so dass das Programm dann richtig installiert und registriert ist? Ich danke euch schon im Voraus Gruß Polly ;o)
  15. Hi, ich habe hier ein System, wo verschiedene Versionen der Java RT notwendig sind. Ich bin der Meinung, dass mal ein Tool gesehen habe, welches verschiedene Java Versionen auf einem System verwalten kann(von sun glaube ich). Mit diesem Tool konnte man zwischen den vorhandenen Javaversionen switchen. Hat jemden eine Idee welches das gewesen sein könnte?? Ich finde es nirgens.... Danke vorab Gruß pollyman:confused:
×
×
  • Create New...